style.at   21.2.2024 09:10    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Lebensstil gegen Demenz
USA und der Klimawandel
Handschrift ist gut für das Hirn
Managerinnen schlecht in der Krise
Jugendsprache wirkt brutaler als sie istWegweiser...
Billigere Billigflüge
Luftqualität und Kreativität
Unglücklich durch Schlafmangel
Besser gesund, nicht vegan
Peach Fuzz ist die Farbe 2024
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Ladeinfrastruktur in Österreich


 
style.at Aktuell-news

Sport-Fit-Well  21.12.2023

Besser gesund, nicht vegan

Mit einem raffinierten Trick sollen sich Fleischesser zu Veganern wandeln. Das jedenfalls suggeriert eine Untersuchung eines Teams um Wändi Bruine de Bruin von der University of Southern California (USC).

Man könne Menschen, die gern Fleisch essen, von veganer Kost überzeigen, wenn man sie nicht 'vegan' nenne, sondern 'gesund' und 'nachhaltig'. Laut einer landesweiten repräsentativen Umfrage unter mehr als 7.500 Erwachsenen in den USA entschieden sich Amerikaner deutlich weniger für einen Gourmet-Geschenkkorb ohne Fleisch oder Milchprodukte, wenn dieser als 'vegan' oder 'pflanzlich' gekennzeichnet war. Im Gegensatz dazu verdoppelte die Kennzeichnung des Korbs als 'gesund' und/oder 'nachhaltig' die Wahrscheinlichkeit, dass Amerikaner ihn wählen würden.

27 Prozent der Teilnehmer entschieden sich für den veganen Korb mit der Aufschrift 'pflanzlich', bei 'vegan' waren es 20 Prozent. 42 Prozent wählten den veganen Korb, als er als 'gesund' charakterisiert war, 43 Prozent entschieden sich so, wenn er als 'nachhaltig' beschrieben wurde. Der Effekt war in allen soziodemografischen Gruppen konsistent, bei Menschen, die sich zum Genuss von rotem Fleisch bekannten, jedoch am stärksten.

Eine Änderung der Kennzeichnung veganer Lebensmittel, die sich auf deren Gesundheits- und Umweltvorteile und nicht auf ihre Inhaltsstoffe konzentriert, könnte Menschen somit ermutigen, Mahlzeiten ohne Milchprodukte und rotes Fleisch zu essen. Der Verzehr von weniger Fleisch und Milchprodukten ist angesichts der hohen Treibhausgasemissionen, die mit der Fleisch- und Milchproduktion einhergehen, besser für die Umwelt.

'Das Wort 'vegan' hat einen negativen Beigeschmack. Die Fokussierung auf die gesundheitlichen und ökologischen Vorteile ist hilfreich, da viele Menschen zunehmend darauf bedacht sind, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die gesund und gut für den Planeten sind', sagt Bruine de Bruin.

'Wir leben in stark polarisierten Zeiten, in denen bereits die bloße Erwähnung bestimmter Wörter und Phrasen - von 'Klimawandel' bis hin zu 'Vegetarier' - Menschen zur Untätigkeit oder, schlimmer noch, zu einem noch höheren Maß an nicht nachhaltigem Konsum verleiten kann', ergänzt USC-Psychologie und Biowissenschaftler Joe Árvai.

pte/red, Bild: Freshidea/Adobe Stock

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #vegan #Fleisch #Ernährung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Optimistische grüne Investition
Mit einem psychologischen Trick lassen sich Investoren dazu verleiten, ihr Geld in 'grüne' Anlagen zu ste...

Dächer, die kühlen und wärmen
Forscher der University of California Santa Barbara haben neue Dachziegeln entwickelt, die bei hohen Auße...

Männer zu veganern erziehen
Männer tendieren aufgrund der Notwendigkeit des 'Doing Gender' weniger zu veganen Lebensmitteln....

Ernährungsweisen - wer isst was?
Frutarier, Flexitarier, Veganer... - heute hat fast schon jeder Mensch seine eigene Art, sich zu ernähren...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8
 Eltern schützen Kinder Grooming als Gefahr im Internet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple