style.at   28.2.2024 10:25    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » her style  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Kultur der Emojis
Hormon macht Frauen süchtiger
Mehr Vorständinnen
Tränen gegen Aggressionen
Pille danach zu Silvester
Social Web macht ungesund
Frauen teilen negativer
Frühgeburten durch Rauchen
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Ladeinfrastruktur in Österreich


 
style.at her style
Gesundheit  05.10.2023

Frühgeburten durch Rauchen

Frauen, die während der Schwangerschaft rauchen, haben 2,6 Mal wahrscheinlicher eine Frühgeburt als Nichtraucherinnen.

Dieser Wert ist laut einer Studie der University of Cambridge und dem Rosie Hospital mehr als doppelt so hoch wie bisherige Schätzungen. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind zu klein für sein Schwangerschaftsalter ist, vier Mal so hoch. Das Risiko von Atembeschwerden und Infektionen steigt somit. Die Forscher haben jedoch keinen Nachweis dafür erbracht, dass der Konsum von Koffein mit nachteiligen Auswirkungen in Zusammenhang steht.

Die Forscher haben über 4.200 Frauen rekrutiert, die zwischen 2008 und 2012 als Teil der Studie 'Pregnancy Outcome Prediction' im Rosie Hospital waren. Einem Teil wurden vier Mal während der Schwangerschaft Blutproben entnommen. Um die Belastung mit Zigarettenrauch festzustellen, wurden die Werte des Metaboliten Cotinin untersucht, der sich in Blut, Urin und Speichel nachweisen lässt.

Nur zwei von drei Frauen mit nachweisbaren Cotinin-Werten in jeder Blutprobe hatten sich selbst als Raucherinnen bezeichnet. Damit konnte nachgewiesen werden, dass dieser Wert bei der Beurteilung des Rauchverhaltens ein objektiverer Maßstab ist. Bei 914 Frauen wurde eine Analyse des Rauchverhaltens durchgeführt. 78,6 Prozent hatten während der Schwangerschaft keinen Kontakt mit dem Rauchen.

11,7 Prozent rauchten gelegentlich und 9,7 Prozent regelmäßig. Die Babys der Raucherinnen wogen im Schnitt 387 Gramm weniger. Das entspricht mehr als zehn Prozent des Gewichtes eines durchschnittlichen Neugeborenen. Damit steigt aber auch das Risiko, dass das Kind ein geringes Geburtsgewicht von 2,5 Kilogramm oder weniger haben wird. So kann es zu Problemen bei der Entwicklung und später zu einem schlechteren Gesundheitszustand kommen. Anders als bei früheren Studien haben die Forscher keine Beweise dafür gefunden, dass das Rauchen das Risiko einer Präeklampsie verringert.

Zur Beurteilung des Koffeinkonsums haben sich die Forscher auf den Metaboliten Paraxanthin konzentriert, der für 80 Prozent des Koffeinstoffwechsels verantwortlich ist. Er reagiert auf einen kürzlichen Konsum weniger empfindlich und ist auch während des Tages stabiler. 915 Frauen nahmen an dieser Analyse teil. 12,8 Prozent verfügten während der Schwangerschaft über geringe Paraxanthin-Werte.

74 Prozent der Teilnehmerinnen wiesen moderate Werte auf und 13,2 Prozent verfügten über hohe Werte. In der Folge gab es kaum Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen dem Koffeinkonsum und jeglichen negativen Auswirkungen. Die Forschungsergebnisse wurden im 'International Journal of Epidemiology' veröffentlicht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schwangerschaft #Frühgeburt #Rauchen #Sucht #Geburt



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Magnet gegen Nikotin
Das Gehirn beeinflussende Magnetfelder stoppen das Verlangen nach einer Zigarette, wie Forscher der mediz...

Dicke Schwangere
Komplikationen in der Schwangerschaft wie Präeklampsie und Diabetes erhöhen das Risiko einer Herzerkranku...

Herz und Schwangerschaft
Frauen, die an einer von fünf Hauptkomplikationen während der Schwangerschaft leiden, weisen bis zu 46 Ja...

Sensoren für Schwangere?
Kostengünstige und bequeme Vorrichtungen wie Silikon-Armbänder lassen sich nutzen, um quantitative Daten ...

Blutdruck in der Schwangerschaft
Eine Studie mit 5,8 Mio. Kindern hat vier Jahrzehnte später bei Personen, deren Mutter während der Schwan...

Gegen Frühgeburt
Ein Medikament aus Kanada soll nun auch in Europa gegen Frühgeburten wirken können. Der PDC-Konzern möcht...

Schwangere unbedingt mit Gurt
Das Wohl des Kindes steht für eine Frau während der Schwangerschaft an erster Stelle. Zahlreiche werdende...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Gesundheit | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple