style.at   1.3.2024 23:02    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Stichwort: SchaltjahrWegweiser...
Sport für das Wunschgewicht
Lebensstil gegen Demenz
USA und der Klimawandel
Handschrift ist gut für das Hirn
Managerinnen schlecht in der Krise
Jugendsprache wirkt brutaler als sie istWegweiser...
Billigere Billigflüge
Luftqualität und Kreativität
Unglücklich durch Schlafmangel
mehr...








R5 Elektroauto


Aktuelle Highlights

Ladeinfrastruktur in Österreich


 
style.at Aktuell-news
Sport-Fit-Well  15.06.2023 (Archiv)

Seegurken gegen Diabetes

Seegurken beugen Diabetes vor, wie Forscher der University of South Australia in einer neuen Studie bestätigen.

Getrocknete und gesalzene Seegurken hemmen Verbindungen namens Advanced Glycation Endproducts (AGE), das sind im Wesentlichen Fruktose und Galaktose, aber auch Glukose, die unkontrolliert mit körpereigenen Strukturen reagieren.

AGEs entstehen, wenn sich Proteine und/oder Fette im Blutkreislauf mit Zucker verbinden. Wenn sie sich in hohen Mengen ansammeln, erhöhen sie diabetische Komplikationen und damit das Risiko für Herzerkrankungen, Alzheimer, Parkinson, Nierenleiden und Krebs. 'Wir wissen, dass eine Anhäufung von AGEs mit der Entstehung von Typ-2-Diabetes verbunden ist, sodass Strategien zur Vorbeugung das Risiko für die Entwicklung diabetischer Komplikationen verringern können', so Molekularbiologe Permal Deo.

Asiaten haben schon vor langer Zeit die gesundheitlichen Vorteile der Seegurke, einer entfernten Verwandten des Seesterns, erkannt. Aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften nennen die Chinesen die gallertartige Kreatur 'Hai Shen', was 'Meeresginseng' bedeutet. Ginseng wird als Stärkungs- und Kräftigungsmittel bei Müdigkeits- und Schwächegefühlen angewandt.

Die Forscher haben die Seegurkenart Holothuria scabra gekocht und sie dann auf verschiedene Weise verarbeitet: Sie trockneten sie gesalzen oder ungelazen in der Sonne. Jedes Präparat vermahlten sie zu einem Pulver und versetzten sie mit Kollagen, das sie aus den Seegurken extrahierten. Sie fanden heraus, dass die sonnengetrocknete, gesalzene Seegurke plus Kollagen AGEs am stärksten hemmen. 'Dieses Präparat reduziert eine Reihe von zuckerbedingten Metaboliten im Körper und verringert so das Diabetesrisiko', sagt Deo.

'Unsere Forschungsergebnisse liefern einen soliden Beweis dafür, dass Seegurken als funktionelles Lebensmittelprodukt entwickelt werden könnte, um das Auftreten von Diabetes und diabetischen Komplikationen zu bekämpfen', weiß Deo. Ganz allgemein seien Seegurken wertvoll zur Vorbeugung. Frühere Studien haben gezeigt, dass sie das Blut verdünnen, den Blutdruck senken und entzündungshemmende, antioxidative, krebshemmende und wundheilende Eigenschaften haben.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Ernährung #Diabetes



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Parkinson früher erkennen
Die verräterischen Anzeichen einer Parkinson-Erkrankung lassen sich bereits 20 bis 30 Jahre vor dem Auftr...

Herz, Lunge und Krebs
Eine gute Herz-Lungen-Fitness in der Jugend steht mit einem bis zu 40 Prozent geringeren Risiko in Zusamm...

Super-T gegen Krebs
Forscher der Cardiff University haben eine Form von Killer-T-Zellen entdeckt, die weitaus effektiver ist ...

Krebs tötet Menschen
Über 1,2 Mio. Menschen werden 2023 in der EU an Krebs sterben und allein in Großbritannien 172.314 Person...

Diabetes und Plastik
Weiße Frauen sind durch hormonschädigende Chemikalien wie Phthalaten in Plastik einem erhöhten Diabetesri...

Weniger Salz, besseres Herz
Weniger häufig zusätzlich zu Speisen hinzugefügtes Salz steht mit einem geringeren Risiko einer Herzkrank...

Tödliche Lebensmittel
Ein erhöhter Konsum von hochverarbeiteten Lebensmitteln stand in Brasilien im Jahr 2019 mit mehr als zehn...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv

 
 

 


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple