style.at   17.10.2021 20:51    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gender-Lego
Work-Life-Balance gefordert
Handel im Stau
Kids heimlich bei Tiktok
Kommt jetzt bargeldloses Zahlen?Wegweiser...
Darmkrebs und Antibiotika
Neuer Ikea in Wien
Mitarbeiter bleiben lieber zuhause
Influenza bei Föten
Kriminalität rund um Internet und ComputerWegweiser...
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

BMW 128


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  07.10.2021

Work-Life-Balance gefordert

78 Prozent der Beschäftigten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Spanien und Polen halten die übliche Büroarbeitszeit von neun bis 17 Uhr für veraltet. In Deutschland liegt der Wert mit etwa 57 Prozent am niedrigsten.

Dazwischen sortierten sich die Mitarbeiter in Frankreich, Großbritannien und Schweden ein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter 7.261 Angestellten in den genannten Ländern im Auftrag von Poly.

Alle Befragten arbeiteten teilweise im Büro, teils zu Hause. Ihre Präferenz lag bei der Nutzung des Home-Office. Laut der Umfrage wollen fast alle einen Teil ihrer Arbeit zu Hause erledigen. Die meisten plädieren dafür, ein bis drei Tage im Home-Office tätig zu werden. Viele sehen den Lärmpegel im Büro als Ursache für eine sinkende Produktivität an. Attraktiv finden sie, dass sie nicht pendeln müssen. Ärgerlich sind für sie laute Telefonate und Kollegen, die anderweitig die Konzentration durch lautes Reden stören. Viele genießen auch die fehlende Kontrolle.

Die Sehnsucht ist groß, frei zu entscheiden, wo man arbeiten will. Laut einer Umfrage des Finanzdienstleistungsunternehmens Prudential vom März 2021 erwägen 42 Prozent der sogenannten Remote-Mitarbeiter, sich nach einem anderen Job umzusehen, wenn ihr Unternehmen ihnen nicht dauerhaft das Arbeiten von zu Hause aus ermöglicht.

Andererseits bedauern viele, allerdings weit weniger als 50 Prozent der Befragten, dass sie das lockere Gespräch mit Arbeitskollegen verlernen, wenn sie verstärkt extern arbeiten, und dass die produktive Kommunikation mit Arbeitskollegen leidet. 'Die Rolle des Büros und wofür die Menschen es nutzen wollen, verändert sich. Es ist offensichtlich, dass sich die Menschen seit der Arbeit von zu Hause aus nach menschlicher Interaktion sehnen und sich darauf freuen, wieder ins Büro zu kommen', glaubt Paul Clark, Senior Vice President im Bereich Verkauf für Europa, den Mittleren Osten und Afrika bei Polys.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Arbeit #Zeit #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Handy in privat und Arbeit trennen
Eine klare Trennung zwischen beruflich und privat genutzten Smartphone-Anwendungen macht die meisten Arbe...

Corona-Burnout
Viele Frauen drohen in der Corona-Krise in einen 'Burnout' zu schlittern und sogar die eigene Karriere an...

Stress und Balance
Durch moderne Technologien wie Smartphones dringt die Arbeit heute leicht ins Leben nach Feierabend ein....

Einsame Expats
Angestellte scheitern bei Auslandsentsendungen oft aufgrund von Einsamkeit an ihren Aufgaben. Das ergibt ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple