style.at   21.4.2024 07:21    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Frauen schicken viel zurück
KI zeigt Vorurteile und Klischees aufWegweiser...
Song Contest 2024 wieder mit Schulz/Böhmermann
Frauen vom Rauch entwöhnen
Emojis und ältere NutzerWegweiser...
Burnout bei Frauen
Wärme gegen Depression
Gesund im InternetWegweiser...
KI läßt Blinde sehenWegweiser...
Öl gegen trockene Augen
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Supercar Sellerin


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  06.07.2021 (Archiv)

Spiritueller Teil des Hirns

Spirituelle Akzeptanz lässt sich einem Schaltkreis im Gehirn zuordnen, wie eine Studie des Brigham and Women's Hospital zeigt. Dieser Schaltkreis ist im Periaquäduktalen Grau (PAG) zentriert.

Dabei handelt es sich um eine Region des Gehirnstamms, wo Angstkonditionierung, Schmerzmodulation, altruistisches Verhalten sowie bedingungslose Liebe vermutet werden. Details wurden in 'Biological Psychiatry' publiziert.

Laut dem korrespondierenden Autor Michael Ferguson legen die Ergebnisse nahe, dass Spiritualität und Religiosität in fundamentalen neurobiologischen Dynamiken verwurzelt und tief im Nervengewebe eingewoben sind. 'Wir waren überrascht herauszufinden, dass der Schaltkreis für die Spiritualität sein Zentrum in einer der evolutionär am stärksten erhaltenen Strukturen hat.'

Die Forscher haben für ihre Studie mit dem 'Lesion Network Mapping' ein Verfahren verwendet, das es ermöglicht, komplexes menschliches Verhalten bei spezifischen Schaltkreisen basierend auf den Positionen von Läsionen in den Gehirnen von Patienten abzubilden. Das Team hat einen bereits veröffentlichten Datensatz genutzt, der 88 neurochirurgische Patienten umfasst, bei denen eine OP zur Entfernung eines Gehirntumors durchgeführt wurde. Die Läsionen befanden sich über das ganze Gehirn verteilt. Die Teilnehmer beantworteten Fragen zur spirituellen Akzeptanz vor und nach der OP.

Die Wissenschaftler validierten ihre Ergebnisse mittels eines zweiten Datensatzes, der aus mehr als 100 Patienten mit Gehirnläsionen bestand. Sie waren auf penetrierende Kopftraumata während des Vietnamkriegs zurückzuführen. Diese Teilnehmer füllten ebenfalls Fragebögen zu Themen wie Religiosität aus. Von den 88 neurochirurgischen Patienten wiesen 30 Personen vor und nach der Entfernung des Tumors einen Rückgang des selbst angegebenen spirituellen Glaubens auf. Bei 29 Patienten kam es zu einer Zunahme und 29 wiesen keine Veränderungen auf.

Mittels Lesion Network Mapping wurde nachgewiesen, dass sich die selbst benannte Spiritualität einem spezifischen Schaltkreis im Zentrum von PAG zuordnen lässt. Der Schaltkreis umfasste positive und negative Knoten. Läsionen, die diese jeweiligen Knoten störten, verringerten oder erhöhten spirituelle Überzeugungen. Die Ergebnisse des zweiten Datensatzes stimmten mit diesen Ergebnissen überein. Bei der Überprüfung der Literatur fanden die Experten mehrere Fallbeispiele von Patienten, die nach Gehirnläsionen, die die negativen Knoten des Schaltkreises beeinflussten, extrem religiös wurden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Religion #Spiritualität #Hirn #Forschung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sackgasse der Evolution
Für die Menschheit besteht das Risiko, in 14 evolutionären Sackgassen stecken zu bleiben....

Alzheimer und Affen
Ein neuer Behandlungsansatz bringt Immunabwehrzellen dazu, missgebildete Proteine, Beta-Amyloid-Plaquen u...

Sequenzierte Kapuziner-Affen
Ein Forscher-Team unter der Leitung der University of Calgary hat erstmals das Genom der Kapuzineraffen...

Hirn und Kaffee
Regelmäßige Koffeinzufuhr führt nicht zu schlechterem Schlaf, reduziert aber zumindest zeitweise das Volu...

Geist und Fitness
Vier bis sechs Jahre alte Kinder, die im Test weiter liefen als Gleichaltrige, schnitten auch kognitiv un...

Einsam in die Depression
Einsamkeit bei Erwachsenen über 50 Jahren während des Corona-Lockdowns steht mit einer Verschlechterung d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 4 Mio. im Lotto 6 aus 45 Vierfachjackpot am Sonntag
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple