style.at   27.2.2024 00:53    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Sport für das Wunschgewicht
Lebensstil gegen Demenz
USA und der Klimawandel
Handschrift ist gut für das Hirn
Managerinnen schlecht in der Krise
Jugendsprache wirkt brutaler als sie istWegweiser...
Billigere Billigflüge
Luftqualität und Kreativität
Unglücklich durch Schlafmangel
Besser gesund, nicht vegan
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Ladeinfrastruktur in Österreich


 
style.at Aktuell-news
Technik  13.08.2020 (Archiv)

Netflix-Streaming wird teurer

Kunden in Österreich müssen noch einmal tiefer in die Tasche greifen, wenn sie bei Netflix zusehen wollen.

In der höchsten Stufe, die bei Netflix bis zu vier Endgeräte in UHD oder HDR erlaubt, steigen die Kosten auf ca. 18 Euro im Monat an. Der HD-Tarif steigt auf rund 13 Euro an, die beiden Tarife sind damit um 1 bis 2 Euro angehoben worden, nachdem bereits im letzten Jahre eine Kostensteigerung im gleichen Ausmaß zu verbuchen war.

Der Einzeltarif (ein Endgerät in normaler Qualität) bleibt bei etwa 8 Euro gleich. Zu zahlen ist das neue Entgelt mit der nächsten Abrechnung - oder sofort, wenn man jetzt bei Netflix einsteigt. Und das tun trotz höherer Kosten aufgrund der Corona-Krise immer mehr User. In die schwarzen Zahlen kam Netflix aufgrund teurer Produktionen trotzdem nicht.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Netflix #Streaming #Kosten



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Lieber gratis mit Werbung
Acht von zehn Kunden von Streaming-Diensten wie Netflix oder Amazon Prime Video hätten lieber ein Gratis-...

13 Mrd. für Filme in Netflix
Der US-Streaming-Gigant Netflix wird bis Jahresende etwa 13,6 Mrd. Dollar (etwa elf Mrd. Euro) für neue F...

Schlaflos durch Streaming
Drei von vier US-Netflix-Kunden bekommen keine sieben Stunden Schlaf pro Tag. Sie verbringen täglich zwis...

Netflix-Dokus kostenlos im Web
Weil die Schulen geschlossen wurden, hat sich Netflix dazu entschlossen, informative Dokumentationen in e...

Streaming siegt gegen Pay-TV
Drei von vier TV-Konsumenten wollen in den kommenden fünf Jahren ihr Pay-TV-Abonnement kündigen. Für viel...

Disney+ Streaming startet im März
Der Mitbewerber zu Netflix, Amazon Prime Video und ähnlichen Angeboten kommt früher als geplant nach Euro...

Netflix bekommt Probleme mit Exklusivem
Fast die Hälfte der Netflix-User in den USA kündigen ihr Abonnement, sobald Klassiker wie 'Friends' oder ...

Netflix teurer
Der beliebte Streaming-Dienst Netflix erhöht nun auch für seine deutschen, österreichischen, Schweizer ...

Streaming-Fernsehen - on demand
TV-Sender im Internet sind eigentlich ein alter Hut. Aber der Trend, auch am Fernseher (und Tablet oder P...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple