style.at   5.6.2020 17:26    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Asthma durch Schlafmangel
Karte für den Muttertag bastelnVideo im Artikel!
Illustrationen aus alten Büchern
Microsoft 365: Neue Cloud-AnwendungenWegweiser...
3D-Drucker angreifbarWegweiser...
Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt
Studie zur Isolation
Symbol der Krise: Klopapier!
Absage aller Großveranstaltungen
Schritte ändern kein Gewicht
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Grand Hotel ist 150


 
style.at Aktuell-news
Aktuell  29.08.2019 (Archiv)

12-Stunden pro Woche könnten reichen

Alibaba-Gründer Jack Ma hält aufgrund von Fortschritten im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) eine Zwölf-Stunden-Woche für Angestellte für möglich.

Dabei hat sich der chinesische Milliardär in der Vergangenheit immer wieder für längere Arbeitszeiten bis hin zu einer 72-Stunden-Woche ausgesprochen. Durch KI würden in Zukunft aber 'Menschen mehr Zeit haben, zu genießen, dass sie Menschen sind', so Ma auf einer Pressekonferenz in Schanghai.

Laut Ma könnten Angestellte künftig nur noch drei Tage pro Woche und jeden Tag lediglich vier Stunden lang arbeiten. Diese Aussage steht in einem starken Kontrast zu Mas vergangenen Meinungen zu Arbeitskultur. Erst im April 2019 hat Ma einem Blogeintrag zufolge von seinen Mitarbeitern gefordert, sechs Tage die Woche Schichten von je zwölf Stunden einzuschieben. Die Möglichkeit, so lange zu arbeiten, bezeichnete er als einen 'Segen'.

Der Alibaba-Gründer ist trotz seines Sinneswandels der Meinung, dass KI nie die ganze Arbeit von Menschen übernehmen wird. 'Computer haben nur Chips, Menschen haben ein Herz. Und vom Herzen kommt die Weisheit', erläutert Ma. Deswegen wären Arbeitsplätze durch moderne Technologie nicht in Gefahr. Um sie allerdings richtig nutzen zu können, brauche es ein Bildungssystem, dass vor allem Kreativität fördert. Andernfalls würden die Maschinen die Menschen früher oder später überlisten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Arbeit #Job #Stunden #Zukunft #KI



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Eine Stunde am Tag verloren
Büroangestellte in den USA verbringen am Tag durchschnittlich 56 Minuten an ihrem Smartphone, um private ...

KI gegen Hacker
Das neue System künstlicher Intelligenz 'AI2' vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) kann rund 8...

Alkohol, Arbeit und Stress
Menschen, die pro Woche mehr als 48 Stunden arbeiten, trinken nicht nur mehr, sondern sind auch eher gefä...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple