style.at   25.1.2022 11:18    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Milliarden im Social Commerce
Grammy-Verleihung verschoben
Gewährleistungsrecht 2022Wegweiser...
Social Media und Corona-TrauerWegweiser...
Winterreifen am Fahrrad?
Resistent gegen Verschwörungsmythen
Shopping im StreamWegweiser...
Eisenbahn mit Akku
Allergische Reaktionen sind selten
Schlafmangel geht nicht
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

The 355


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  08.03.2018 (Archiv)

Light-Zigaretten machen es schwer

Forscher mehrerer Institute wie dem Virginia Tech Carilion Research Institute (VTCRI)haben ein umfangreiches Projekt gestartet, um herauszufinden, ob 'Light'-Zigaretten gesünder sind als normale.

Hierfür wollen sie in den kommenden fünf Jahren vor allem die konkreten Auswirkungen der kleinen Löcher auf die Gesundheit und das Rauchverhalten untersuchen, die bei Produkten in den Filtern integriert sind und laut Herstellern zu niedrigeren Nikotin- und Kondensatwerten führen. Auf Basis der Ergebnisse soll dann die Food and Drug Administration (FDA) entscheiden, ob Filterzigaretten in Zukunft anders designt werden müssen.

'Mein Anteil am Projekt wird es sein, die genaue Rolle zu untersuchen, die die kleinen Ventilationslöcher in den Filtern von Zigaretten auf die Gesundheit und das Suchtpotenzial haben können', zitiert 'MedicalXpress' Warren Bickel, Leiter des VTCRI Addiction Recovery Research Center. Die 'Light'-Varianten seien von den Tabakkonzernen schon in den 1960er-Jahren als 'sicherere und sauberere Art zu Rauchen' eingeführt worden. 'Verschiedene Studien haben aber in der Zwischenzeit aufgezeigt, dass diese Luftlöcher in den Filtern potenziell die Gefahr von Lungenkrebs erhöhen', verdeutlicht Bickel.

'Zur Frage, ob sich 'Light'-Zigaretten tatsächlich schädlicher auf die Gesundheit auswirken als normale, gibt es verschiedene Studien mit unterschiedlichen Ergebnissen', sagt die Klinische Psychologin Anne-Marie Schiller gegenüber pressetext. Wichtig sei, wer die Studie durchführe. 'Rauchen ist ein Thema, das an der Schnittstelle zwischen Medizin und Psychologie angesiedelt ist. Psychologisch gesehen kann ich bestätigen, dass 'Light'-Zigaretten sogar gefährlicher sein können als normale, weil die Menschen bei diesen den Rauch tiefer inhalieren. Dadurch werden auch kleinere Bronchien beschädigt', meint die Expertin.

Um der Problematik in Bezug auf 'Light'-Zigaretten endgültig auf den Grund zu gehen, haben sich gleich mehrere namhafte US-Institutionen zusammengetan und gemeinsam das 'Consortium on Methods Evaluating Tobacco: Filter Ventilation and Product Standards' ins Leben gerufen. Dieses soll in den nächsten Jahren alle stichhaltigen Beweise zu diesem Thema sammeln und in einem Bericht an die FDA weiterleiten. Auf Basis der Ergebnisse des Projekts, das vom National Institute of Health mit insgesamt 13 Mio. Dollar (rund 16 Mio. Euro) gefördert wird, soll dann entschieden werden, ob Zigaretten mit Löchern in den Filtern stärker reguliert werden müssen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Rauchen #Tabak #Gesundheit #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
eZigarette schädigt Knochen
E-Zigaretten stehen mit einem höheren Auftreten von Fragilitätsfrakturen in Zusammenhang, wie eine Studie...

Influencer machen Zigarettenwerbung
Tabakunternehmen werben mit ihren Produkten heimlich auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook...

Frauen rauchen wieder?
Drei von vier US-Amerikanern stehen dem Rauchen von Zigaretten kritisch gegenüber und wissen über die neg...

Vanadiumdioxid statt Silizium?
Die einzigartigen Eigenschaften von Vanadiumdioxid prädestinieren das Material dazu, Silizium als Rohstof...

Der Tod hat ein Gesicht
Versicherungsagenturen können mit der von Lapetus Solutions entwickelten Technologie die Lebenserwartung...

Vollkorn statt Fleisch
Das tägliche Essen ganzer Körner - wie braunem Reis oder Vollkornbrot - verringert das Darmkrebsrisiko er...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple