style.at   18.8.2022 18:05    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Geruch und Geschmack bleiben lange weg...
Stärke gegen Krebs
LGBTQ und Social Media
Metaverse ist unbekannt
Kunden verdrängen Influencer
Zu viel Training schadet
Beim Rauchen brechen Knochen
Luft und Ernte
Moosbeeren: Gedächtnis im Alter
Dog - Das Glück hat vier PfotenVideo im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Indianer-Pferde-Erlebniswelt startet!


 
style.at Aktuell-news
Sport-Fit-Well  11.01.2018 (Archiv)

Müsli-Frühstück für Knochen

Eine ballaststoffreiche Kost beeinflusst den Krankheitsverlauf von chronisch-entzündlichen Gelenkerkrankungen wie Arthritis positiv und führt zur Stärkung der Knochen.

Das haben Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) herausgefunden. Demnach helfen ein morgendliches Müsli und täglich ausreichend Obst und Gemüse, einen artenreichen Bakterienmix im Darm aufrechtzuerhalten.

Laut den Erkenntnissen sind es nicht die Darmbakterien selbst, sondern ihre Stoffwechselprodukte, die das Immunsystem beeinflussen und damit auch auf Autoimmunerkrankungen wie die rheumatoide Arthritis wirken. Unklar ist noch, wie die Verständigung zwischen Darmbakterien und Immunsystem abläuft und wie gegebenenfalls die Bakterien positiv beeinflusst werden könnten.

Im Fokus der Analyse der FAU-Forscher stehen vor allem die kurzkettigen Fettsäuren Propionat und Butyrat, die innerhalb von Gärprozessen der Darmbakterien gebildet werden. Diese Fettsäuren sind unter anderem in der Gelenkflüssigkeit zu finden. Mediziner nehmen an, dass sie einen wichtigen Einfluss auf die Funktionstüchtigkeit der Gelenke haben. Ihre Ergebnisse haben die Wissenschaftler im Fachmagazin 'Nature Communications' veröffentlicht.

Laut den Experten verändert eine gesunde, ballaststoffreiche Ernährung die Darmflora so, dass mehr kurzkettige Fettsäuren, vor allem Propionat, gebildet werden. Sie konnten eine erhöhte Konzentration der kurzkettigen Fettsäure unter anderem im Knochenmark nachweisen, wo das Propionat bewirkte, dass sich die Zahl der knochenabbauenden Zellen verringerte und damit auch den Knochenabbau deutlich verlangsamte.

Propionat wird schon seit den 1950er-Jahren als Konservierungsmittel in der Backindustrie verwendet und ist als prominenter Vertreter kurzkettiger Fettsäuren nach EU-Richtlinien als Nahrungsmittelzusatzstoff überprüft und zugelassen. 'Unsere Erkenntnisse bieten einen vielversprechenden Ansatz für die Entwicklung innovativer Therapien bei entzündlichen Gelenkerkrankungen sowie für die Behandlung von Osteoporose, die häufig bei Frauen nach der Menopause auftritt', so Studienleiter Mario Zaiss.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Ernährung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Beim Rauchen brechen Knochen
Männliche Raucher erleiden überproportional viele Knochenbrüche und erkranken eher an Osteoporose, die Kn...

Der Alltag mit Rheuma
Kraftvoll und schmerzfrei durch den Alltag trotz Rheuma? Mit den Gelenkschutz-Tipps der Expertin wird das...

Broccoli für Aorta
Broccoli, Rosenkohl und Kraut bringen laut einer Studie der Edith Cowan University und der University of...

Knochen beim Koma-Trinken
Mädchen im Teenager-Alter, die sich regelmäßig ins Koma trinken, erreichen laut einer Studie der Loyola M...

Mittelmeer gegen Osteoporose
Eine Mittelmeer-Diät reduziert laut Forschungsergebnissen der University of East Anglia den Knochenverlus...

Mehr Gemüse!
Ernährungsexperten des University College London empfehlen Eltern, Kleinkindern Gemüse wie Broccoli, Spin...

Amazon Alexa kommt auf Windows
Der Sprachassistent, der bisher nur auf den Geräten von Amazon zum Einsatz kam, bekommt eine Variante für...

Müsliriegel sind nicht gesund
Die Vorstellung, dass Müsliriegel eine gesunde Zwischenmahlzeit sind, ist laut einer Studie der Konsument...

Muttertagsfrühstück
Traditionell beginnt der Muttertag mit einem von den Kindern selbst zubereiteten Frühstück....

Ein ausgedehntes Frühstück
Als nächstes steht ein gutes, ausgedehntes und gesundes Frühstück mit viel Obst, Müsli und frisch gepress...

Essen über den Tag verteilt
Die Basis für einen guten Start in den neuen Tag bildet ein ausgewogenes Frühstück. Diese Mahlzeit sollte...

Hungern am Morgen macht dick!
Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit. Es gibt uns Kraft und Energie um fit in den Tag starten zu kön...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Wieder kein Sechser im Lotto 1,9 Mio. zusätzlich beim Dreifachjackpot in Österreich
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple