style.at   16.7.2024 04:22    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Moral von ChatGPT
BMI muss neu berechnet werden
UV gegen Fett
Schlechtes Klima für das Gehirn
Kriminalität: Drogentest per Fingerabdruck
Smartphone auf dem Klo
Impfung gegen Akne kommt!
Emojis verkaufen Reisen, Eigenlob stinkt
Mehr Ernte ohne Monokultur
Manipulieren mit KIWegweiser...
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

Geld von Amazon retour


 
style.at Aktuell-news
Aktuell  18.02.2016 (Archiv)

Paarweise gegen die Grippe

Die Immunsysteme von Paaren gleichen sich an, wie die Katholieke Universiteit Leuven gezeigt hat. Das Team um Adrian Liston hat Blutproben von 670 Personen zwischen zwei und 86 Jahren untersucht.

Die Forscher erhielten die Menge der Immunzellen bei jedem von 54 verschiedenen Aktivierungszuständen. Zusätzlich wurden weitere Proben eines Viertels der Freiwilligen über einen Zeitraum von sechs Monaten analysiert.

Laut dem Team ist das Immunsystem bemerkenswert stabil. Auch nach einer Störung durch eine Krankheit kehrt es zum ursprünglichen Zustand zurück. Die Experten stellten jedoch fest, dass die Immunsysteme von Menschen, die zusammenleben, bemerkenswerte Ähnlichkeiten aufweisen. Die Forschungsergebnisse wurden in 'Nature Immunology' veröffentlicht.

'Es kam zu einer fünfprozentigen Verringerung der Abweichungen', so Liston. Dieser Effekt ist größer, als er zum Beispiel beim Altern innerhalb von 40 Jahren festgestellt werden kann. Menschen in Beziehungen neigen dazu, eine ähnliche Ernährung und einen ähnlichen Lebensstil zu haben. Laut dem Wissenschaftler ist es wahrscheinlich, dass Aspekte der gemeinsamen Umwelt auch die Immunsysteme verändern.

Das gilt nicht nur für eine ähnliche Belastung, zum Beispiel durch Luftverschmutzung. Laut Holden Maecker von der Stanford School of Medicine teilen zusammenlebende Paare auch verbreitete Viren miteinander. Ähnlichkeiten konnten auch bei Darmbakterien festgestellt werden, die eine wichtige Rolle für das Immunsystem spielen. Diese Ähnlichkeit könnte durch die Mikroben im Haushalt beeinflusst werden.

Alle Teilnehmer der Studie waren auch Eltern. Liston geht daher davon aus, dass die Kinder bei der Übertragung der Mikroben ebenfalls eine Rolle gespielt haben könnten. Der einfachste Weg der Übertragung von Darmbakterien finde zum Beispiel beim Wechseln der Windeln statt. Kinder übernehmen von ihrer Mutter während der Geburt und beim Stillen ebenfalls Bakterien. Sie könnten beim Küssen auf den Vater übertragen werden. Manche Veränderungen könnten einen Menschen anfälliger für Infektionen machen - aber auch eine Stärkung bewirken.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Gesundheit #Immunsystem #Paare



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mütter gehen ins Social Web
44 Prozent der jungen Mütter in Großbritannien nutzen Social Media gegen Einsamkeit, wie eine Mars-Umfrag...

Das Herz und die Trennung
Menschen, die eine Scheidung hinter sich haben, erleiden eher einen Herzanfall als jene, die verheiratet ...

Kinderlähmung ohne Impfschutz?
Ein mutiertes Virus hat den Impfschutz für Kinderlähmung (Polio) durchbrochen. Das melden Wissenschaftler...

Zurückliegende Forschung
2013 ging nicht nur als Internationales Jahr der Zusammenarbeit im Bereich Wasser in die Geschichte ein, ...

Schnupfen rechtfertigt keine Antibiotika
Laufende Nasen und grüner Schleim bedeuten nicht, dass Patienten Antibiotika nehmen müssen. Die Einnahme...

Therapie gegen Schmerzen
Noch immer gehen viele Menschen bei Schmerzen erst dann zum Arzt, wenn die Beschwerden bereits mehrere Mo...

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple