style.at   29.2.2024 20:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Burnout bei Frauen
Wärme gegen Depression
Gesund im InternetWegweiser...
KI läßt Blinde sehenWegweiser...
Öl gegen trockene Augen
Dächer, die kühlen und wärmen
Lust auf Gemüse
Fakes in der BlaseWegweiser...
Wiener Eistraum 2024Wegweiser...
Urheberrecht von Micky MausWegweiser...
mehr...








R5 Elektroauto


Aktuelle Highlights

Ladeinfrastruktur in Österreich


 
style.at Kurzmeldungen
Tipp  25.09.2013 (Archiv)

Der gepflegte Mann

Ein echter Kerl ist rundum schön. Was vor wenigen Jahren noch undenkbar war, ist jetzt zur schönen Gewissheit geworden: Männer benutzen mehr als nur Rasierwasser.

Der Mann von heute salbt, cremt und schminkt sich sogar. Was lange Zeit den Damen vorbehalten schien, erobert mit großen Schritten den Kosmetikmarkt –Pflegeprodukte für Männer.



Vorbei ist die Zeit, als den Herren der Schöpfung ein kurzer Blick in den Spiegel reichte, um fix und fertig das Haus zu verlassen. Auch die schnelle Rasur im Auto ist inzwischen tabu. Runzeln und Falten gelten längst nicht mehr als besonders männliche Lebenserfahrung. Männer möchten heute so lange wie möglich jung und dynamisch erscheinen. Bis vor kurzem haben sich die Ehemänner einfach an den Pflegeprodukten ihrer Gattinnen bedient, bis es denen zu bunt wurde. Deshalb greifen sie heute lieber zum eigenen Cremedöschen. Denn Feuchtigkeitspflege für strapazierte Männerhaut ist heute keine Seltenheit mehr. Außerdem hat Männerhaut ganz andere Ansprüche als die weichere Haut der Damen.

Ob lang oder kurz, perfekt geschnitten oder trendig verstrubbelt - sauber, duftend und gepflegt muss die Haarpracht beim Mann sein, möchte er nicht als nachlässig gelten. Wer nicht mit vollem Haar gesegnet ist, denkt inzwischen über eine mögliche Haartransplantation nach, denn nicht jedem Mann steht eine Glatze. Die meisten Männer erledigen die Haarwäsche und -pflege bei der morgendlichen Dusche. Hierfür gibt es seit Jahrzehnten zahlreiche Reinigungs- und Pflegeprodukte, denn die Kosmetikindustrie war lange Zeit der Meinung, dass Duschen (neben der Rasur) für die Pflege des Mannes vollkommen ausreicht. Falsch gedacht.

Pflegeprodukte werden Normalität

Der gepflegte Mann benötigt inzwischen deutlich mehr als nur Haar- und Duschgel, Rasierschaum und Deo für ein attraktives Aussehen. Eine ganze Palette direkt auf ihn abgestimmter Pflegeprodukte bestückt die Regale der Drogerien und Apotheken: Frische-Gel für den Morgen, edles Parfüm für den Abend und Aufbaucreme für die Nacht. Zum Glück hat die Kosmetikindustrie das rechtzeitig erkannt. Die wenigsten Männer haben jedoch Lust, für ihr gutes Aussehen stundenlang vor dem Spiegel zu stehen. Schnell soll es gehen und effektiv muss es sein. Da nur sehr wenige Männer Make up benutzen, es sei denn ein Knutschfleck oder Pickel soll abgedeckt werden, ist Schnelligkeit bei der Pflege nicht das Problem.

Dennoch sollen Männer ihren Körper wie einen teuren Sportwagen pflegen. Mit Politur kennen sie sich deshalb bereits aus. Diese Fertigkeit kommt dem potentiell gepflegten Mann zum Beispiel bei der Maniküre zugute. Gepflegte Hände und Nägel gehören inzwischen zur Grundpflege. Denn Frauen schauen beim Mann auf drei Körperstellen zuerst: Hände, Augen, Hintern.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Männer #Pflege #Schönheit #Trends



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Parfum zur Weihnachtszeit: Diese Aktionen sollten Sie nicht verpassen!
Parfüme gehören seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Geschenken zur Weihnachtszeit. Nicht jeder Duft eign...

Glatzen führen schlechter
Für Angestellte sind glatzköpfige Männer schlechtere Vorgesetzte als Personen mt vollem Haar....

Ehrliche haben Augenfalten
Augenfältchen lassen Menschen ehrlicher erscheinen, wie Forscher der University of Western Ontario in Zu...

Haare wachsen nach Laser-Behandlung
Per Laser stimulierte Haarwurzeln werden wieder aktiv. Der Aufwand ist allerdings gigantisch, nichts für ...

Glatzen durch Signale
Körperhaare kommunizieren miteinander. Signale, die zwischen Körperzellen ausgetauscht werden, koordinier...

Glatze durch Tregs-Körperzellen
Menschen, denen sogenannte regulatorische T-Zellen (Tregs) in der Haut fehlen, verlieren schneller Haare,...

Intimrasur oder Intimfrisur?
Frauen beschäftigen sich mit dem Stil ihrer Haare. Auch denen, die normalerweise zwischen den Beinen vers...

Operation für Job?
Wirtschaftskrise und Rezession haben ihre Spuren ohne Zweifel auch im Luxussegment der Schönheitsoperatio...

Sind Männer charakterlos?
'Der Charakter ist vor allem wichtig!' - Das hört man von vielen Single-Männern, wenn es um die Kriterien...

Schönheitsideal
Für viele Frauen und mittlerweile auch Männer fällt der Blick in den Spiegel schwer. Wenn der Körper nich...

'Girls only Stylecamp' für Teenager
Welches Mädchen kennt das nicht: man steht vor dem Spiegel und ist unzufrieden mit dem eigenen Aussehen. ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple