style.at   1.12.2020 18:37    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Selfie-Diagnose
Insta-Suizidprävention
Milliarden aufgrund Corona
Neue Anforderungen an Lieferdienste
Billigflieger und Corona
Menschen sind fit im Kopf
Mehr für attraktive Mitarbeiter
Indirekte Corona-Folgen
Onlinetherapie funktioniert gut
Glück steigt mit der Entscheidung
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

Wien Mobil Auto-Sharing


 
style.at Aktuell-news
Veranstaltung  16.09.2011 (Archiv)

Lange Nacht der Museen 2011

Am 1. Oktober, wenn rund 660 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen in ganz Österreich sowie in Liechtenstein ab 18 Uhr ihre Tore öffnen, ist es wieder Zeit für die 'Lange Nacht der Museen', die heuer bereits zum zwölften Mal stattfindet.

Mit insgesamt 3,4 Millionen Besuchern seit der Premiere im Jahr 2000 ist die 'ORF-Lange Nacht der Museen' eine der größten kulturellen Veranstaltungen Österreichs.

Mit einem Ticket zum Preis von EUR 13,- erhält der Besucher die Möglichkeit, in der Zeit von 18.00 bis 1.00 Uhr so viele beteiligte Institutionen und deren Sonderprogramme zu besuchen, wie er möchte. Inkludiert ist auch der Fahrschein für Shuttlebusse zwischen den einzelnenen Veranstaltungsorten. Allerdings ist man mit den öffentlichen Verkehrsmittel oft schneller, sofern der Zielort nicht zu weit entfernt liegt.

Ermäßigte Tickets um EUR 11,- gibt es für Schüler/innen, Studentinnen/Studenten, Seniorinnen/Senioren, Menschen mit Behinderungen, Präsenzdiener und Ö1-Club-Mitglieder. Regionale Tickets für den Eintritt in regionale Museen eines Bundeslandes kosten EUR 6,- (ohne Shuttlebus-Service). Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt. Die Tickets können bis 25. September auch online bestellt werden. Dadurch entfallen etwaige Wartezeiten für Ticketabholungen vor Ort, allerdings zahlt man zusätzlich noch Versandkosten. Viel einfacher ist es, Tickets ab dem 26.9. in einem der teilnehmenden Museen, oder am jeweiligen 'Treffpunkt Museum' zu erstehen.

Offizielle Website





Grundsätzlich ist auch der Ticketkauf am 1.10. unter Tags ohne lange Wartezeiten möglich. Kurz vor 18 Uhr sollte man sich dann aber nicht mehr um ein Ticket anstellen, wenn man pünktlich starten will. Da haben die letzten Jahre bereits gezeigt, dass die Warteschlangen um diese Zeit dann schon sehr lang sind.

Auch heuer werden in mehr als 230 Häusern wieder spezielle Kinderaktionen und abgestimmte Programme angeboten, die Neugierde und Freude an Kunst wecken sollen. In ganz Österreich gibt es auch wieder den Kinderpass, der den Museumsbesuch mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Museum #ORF



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wien Museum präsentiert 'Absolut Wien'
Kein anderes Wiener Museum sammelt mit derart breitem Spektrum wie das Wien Museum – Kunst, Fotos, ...

Erfolgreiche 12. Lange Nacht der Museen
Österreichs größter Kulturevent, die Lange Nacht der Museen, konnte heuer zwar keinen neuen Besucherrekor...

30 Jahre WUK
Das WUK wird nächste Woche 30 und präsentiert aus diesem Anlass in der 'Geburtstagswoche' vom 3. bis 9. O...

Eisenbahnmuseum Schwechat
Schon in Strasshof haben wir festgestellt, dass Kinder und Eisenbahnen eine Traumkombination ergeben könn...

Albertina 2010 das bestbesuchte Museum Österreichs
Die Albertina war mit 655.598 Besuchern 2010 wieder das bestbesuchte Museum Österreichs. Insgesamt haben ...

Erfolg der Langen Nacht der Museen
193.800 Besucher aus Wien, 443.500 Besuche in Österreich aber auch Liechtenstein, Slowenien und der Slowa...

10. Lange Nacht der Museen
Am 3. Oktober findet die bereits zehnte ORF Lange Nacht der Museen statt, an der rund 650 Museen, Galerie...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Veranstaltung | Archiv

 
 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern
 Luft vor Viren reinigen Geräte für den Innenraum

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple