style.at   24.1.2022 12:18    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Milliarden im Social Commerce
Grammy-Verleihung verschoben
Gewährleistungsrecht 2022Wegweiser...
Social Media und Corona-TrauerWegweiser...
Winterreifen am Fahrrad?
Resistent gegen Verschwörungsmythen
Shopping im StreamWegweiser...
Eisenbahn mit Akku
Allergische Reaktionen sind selten
Schlafmangel geht nicht
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

The 355


 
style.at Kurzmeldungen
Für Sie  06.07.2010 (Archiv)

Frauen und Konsolen-Spiele

Die Frauen spielen gerne Computer- und Videogames, doch sind diese nicht auf ihre Interessen abgestimmt. Das behaupten Forscher der Universität Gent , die bei 1.000 Versuchspersonen erhoben, wie und was Frauen spielen.

Frauen spielen acht Wochenstunden, Männer hingegen 17, so eines der Ergebnisse. 'Der Grund ist, dass Spiele weiterhin als männertypisch gelten und von der Industrie für Männer gestaltet werden', erklärt Studienleiterin Lotte Vermeulen diese Unterschiede.

Sichtbar wurde, dass Frauen logische Spiele mit klaren Regeln und bewältigbaren Aufgaben bevorzugen. Die Tastenbelegung muss verständlich geordnet und leicht zu bedienen sein, während komplizierte Kombinationen abschrecken. Es nervt Frauen, wenn sie lange Zeit damit verbringen müssen, den Clou des Spiels herauszufinden. Sie wollen stets weiterkommen und geben schneller auf, wenn es zu kompliziert wird. Optimal sind kurze und einfache Spiele, wie etwa Gelegenheits- oder Gesellschaftsspiele.

Die Auffassung, dass Frauen durch zuviel Action und Gewalt in Spielen abgeschreckt werden, bestätigte sich nicht, solange ein humorvoller Unterton erhalten bleibt. Statt in realistischen Kampfszenen zu erobern und zu zerstören, meistern Frauen lieber Rätsel und Aufgaben, die sie selbst auswählen können. Starke, helle Farben in detailreicher Umgebung sind ihnen lieber als düstere Welten.

Ein besonderes Augenmerk lag darauf, wie Frauen auf die knapp bekleideten weiblichen Schönheiten in den Games reagieren. Während die getesteten Männer erwartungsgemäß keine Einwände hatten, lehnten die Frauen Spiele eher ab, in der Vertreter ihres Geschlecht allein als Sexobjekte dargestellt werden. Ein gewisser Gewöhnungseffekt tritt allerdings ein, denn der stärkste Ärger war bei den Frauen zu beobachten, die wenig spielten. Am liebsten schlüpfen Frauen in die Rolle starker, schöner und femininer Charaktere ohne Sexualisierung.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Games #Frauen #Konsolen #Spiele



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Intelligenz ist weiblich
Zumindest die künstliche Intelligenz vertraut auf die weibliche Stimme. Das hat eine aktuelle Studie erge...

Leistung mit Call of Duty
Lern- und Multitasking-Kompetenzen verbessern sich erheblich, wenn User bevorzugt Action-Videogames wie A...

Schau in die Augen!
Das Spiel kennen Sie sicher: Sehen Sie in die Augen und lassen Sie bloß nicht ab davon. Doch versuchen Si...

20% Onlinegamer
Eine deutsche Studie zeigt, wie weit sich das Spielen im Internet bereits durchgesetzt hat. Jeder Fünfte ...

Games und Frauen
Frauen begeistern sich immer mehr für Videospiele und das Klischee, nur Männer pflegten dieses Hobby, gil...

Yoga für Wii
JoWooD Productions veröffentlicht kürzlich die brandneue Website zu 'Yoga' für Wii™. Das Portal ist...

Die Sims 3
Electronic Arts (EA) veröffentlicht den heiß ersehnten dritten Teil der Computerspielreihe 'Die Sims'. Ei...

Xbox statt Tupper?
Microsoft setzt aktuell auf einen neuen Ansatz zur Kundengewinnung, der auf die potenziell vielverspreche...

Erotische Spiele speziell für Frauen
Bisher waren es die männlichen Spieler, die mit sexy Spielen auf Computer und Konsolen gelockt werden sol...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Für Sie | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple