style.at   14.4.2024 23:30    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

KI zeigt Vorurteile und Klischees aufWegweiser...
Song Contest 2024 wieder mit Schulz/Böhmermann
Frauen vom Rauch entwöhnen
Emojis und ältere NutzerWegweiser...
Burnout bei Frauen
Wärme gegen Depression
Gesund im InternetWegweiser...
KI läßt Blinde sehenWegweiser...
Öl gegen trockene Augen
Dächer, die kühlen und wärmen
mehr...








50 Jahre Porsche Turbo


Aktuelle Highlights

Supercar Sellerin


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  30.04.2010 (Archiv)

Briten sterben früher

Briten haben ein höheres Risiko, früh zu sterben, als die Menschen in vielen anderen westlichen Ländern. Zu diesem Ergebnis sind Forscher unter der Leitung der Washington University gekommen.

Die Anzahl der Todesfälle vor dem 60. Lebensjahr hat sich in den letzten 40 Jahren zwar fast halbiert. Die Sterberate bei Frauen ist jedoch gleich hoch geblieben wie zum Beispiel in Slowenien oder Albanien.

Experten wie Danny Dorling von der University of Sheffield gehen davon aus, dass die große Ungleichheit im Gesundheitsbereich für die Misere verantwortlich ist. Weltweit verfügten die Männer in Island und die Frauen in Zypern über das geringste Risiko, früh zu sterben, heißt es in den in The Lancet veröffentlichten Forschungsergebnissen.

Die Wissenschaftler untersuchten eine Vielzahl von Daten wie Bevölkerungszahlen, Sterbeurkunden und Befragungen, um auf eine geschätzte Anzahl der frühen Todesfälle in 187 Ländern in den Jahren 1970, 1990 und 2010 zu kommen. In diesem Zeitraum fiel das allgemeine Risiko bei Frauen um 34 Prozent, bei Männern um 19 Prozent. Darin spiegeln sich der medizinische Fortschritt und der zunehmende Wohlstand wider.

In Großbritannien sterben 58 von 1.000 Frauen und 93 von 1.000 Männern vor dem 60. Lebensjahr. In Westeuropa verfügten nur die Däninnen und die Belgierinnen über ein höheres Risiko. Die britischen Männer hingegen schneiden besser ab und liegen in diesem Bereich im Mittelfeld.

Dorling macht die Ungleichheit in der medizinischen Versorgung für das schlechte Abschneiden von Großbritannien verantwortlich. In den ärmsten Regionen sei der Gesundheitszustand sogar im europäischen Vergleich sehr schlecht. Der Wissenschaftler warnte laut BBC sogar, dass sich die Rückläufigkeit der Zahlen der letzten Jahrzehnte wieder verändern könnte.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Tod #Gesundheit #England #Europa



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Männer sterben aus
Die Zeit für die männliche Existenz läuft in fünf Mio. Jahren aus. Zu dieser Erkenntnis kommt die Wissens...

Win-Win: Zypern ist gerettet
Lange hat es gedauert, bis man in Zypern am Ziel war. Nun ist man am Ende der Verhandlungen, die EU hat s...

Sterberisiko bei Geburt zu hoch
Schwangere Frauen in Entwicklungsländern sind heute dem gleichen Sterberisiko ausgesetzt wie Frauen in Gr...

Gefährlichste Straßen
Statistiken der Association for Safe International Road Travel (ASIRT) zufolge, sterben jährlich weltweit...

Volkskrankheit Übergewicht
Durch die Entwicklung des vergangenen Jahrhunderts ist 'Übergewicht' mittlerweile zu einem ernst zu nehme...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?

Aktuell aus den Magazinen:
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!
 Auto-Treffen im Schlosspark Youngtimer, Oldtimer, Classic Tuning

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple