style.at   25.10.2021 07:04    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ungeimpfte Patienten kosten sehr viel
Mütter gehen ins Social Web
Neue ÖBB Liegewagen
Untertitel zur Übersetzung
Objektivität und Vorurteile
Special: HochzeitWegweiser...
Nanospray gegen Corona
Schwangere vertragen Impfung gut
Shopping in Social Media
Blutdrucksensoren im Körper
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

BMW 128


 
style.at Aktuell-news
Veranstaltung  06.10.2009 (Archiv)

Wiener Comic Börse erneut erfolgreich

Die letzte Comic & Figuren Börse, welche vergangenen Sonntag mit rund 1.600 Besuchern über die Bühne gegangen ist, hat gezeigt, dass der Umzug ins Modegroßcenter Wien Ende letzten Jahres die richtige Wahl war.

Steigende bzw. konstante Besucherzahlen sowie ein wachsendes Angebot bestätigen den Erfolg der Börse. Da konnte nicht einmal die Lange Nacht der Museen vom Vortag die Besucher davon abhalten, schon vor Beginn der Börse um 10 Uhr beim Eingang Schlange zu stehen. Dafür wurde den Besuchern auch ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Alle Fotos! © Raimund Appel, Erwin Meisel

Neben einer kleinen Ausstellung zum 50. Geburtstag von Asterix zählte auch der Besuch des deutschen Independent-Zeichners Steffen Haas zu den Highlights der Börse. Haas brachte seinen Comicstrip 'Das Küken, die Maus und das Bier' mit, den er zusammen mit Gunter Hansen seit 1998 regelmäßig im Szenemagazin 'In-München' veröffentlicht. Die beiden Sammelbände wurden auf Wunsch sogar mit in Farbe gemalten Originalzeichnungen versehen.

Die Lego-Gemeinschaft Österreich präsentierte auf einem beeindruckenden Display Entenhausen im Lego-Format sowie weitere Lego-Bauten. Faszinierend war auch die Auswahl eines holländischen Lego-Händlers, der tausende Second-Hand Einzelteile zum Kauf anbot. Auch Filmfans kamen mit gratis Kinoposter von 'Die Noobs - Klein aber gemein' und 'Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire' sowie einem umfangreichen DVD- und Blu-ray-Angebot auf ihre Kosten. Überzeugend war auch der erste öffentliche Auftritt des neuen Star Wars Fanclubs 'The Galactic Force Legion', dessen Mitglieder kostümiert als Boba Fett, Darth Vader, Jedi-Ritter, Stormtrooper oder X-Wing Pilot für Fotoshootings zur Verfügung standen. Für viel Aufsehen sorgte vor allem das aufwändige und selbstgemachte General Grievous Kostüm.

Die Präsentation der Wiener Comic-Action-Figur 'OFF' von Richard Wimmer war mit den verschiedenen Prototypen der einzelnen Produktionsstufen ebenfalls sehenswert und sehr interessant gestaltet. Das Dorotheum mit Comicexperte Gerhard Krusche, das DVD-Forum, das Satire Magazin Rappelkopf und viele andere Attraktionen rundeten das Programm ab. Natürlich wurde den Besuchern wie immer ein abwechslungsreiches Angebot an Comics, Mangas, Figuren, DVDs, Sammelkarten, Videospielen, Romanen, T-Shirts usw. geboten.

Alle Fotos! © Raimund Appel, Erwin Meisel

Die nächste Comic & Figuren Börse findet am 13. Dezember 2009 statt und kann erneut mit abwechslungsreichen Programmpunkten aufwarten. Unter dem Motto 'Comics made in Austria' präsentieren heimische Zeichner ihre Werke. Es wird eine Simpsons-Ausstellung geben, die im Juni bereits beim Comicfestival München zu sehen war. Die Ausstellung konzentriert sich auf die Titelseiten der Comichefte, die oft eine Persiflage auf bekannte Comic-Cover wie der Fantastischen Vier, Batman oder Watchmen darstellen. Diese werden ihren Pendants gegenübergestellt.

Offizielle Webseite der Börse

Zu guter Letzt gibt es am 13.12. noch ein Highlight für alle Spider-Man Fans: Ein privater Sammler präsentiert mit 'Amazing Fantasy 15' erstmals öffentlich in Österreich das erste US Spider-Man Comic von 1962 sowie die Nummern 1-20 (plus weitere wichtige Ausgaben) der ersten Spider-Man Serie 'Amazing Spider-Man'. Wer sich das entgehen lässt, wird in Zukunft wohl ins Ausland fahren müssen, um einen Blick auf diese Comics werfen zu können.

Schon jetzt können sich Style.At/Tripple.Net Leser für den ermäßigten Eintritt (3 EUR statt 4 EUR) bei uns anmelden. Einfach ein E-Mail an die Redaktion mit Namen und Betreff 'Ermäßigter Eintritt für die Comic & Figurenbörse' schicken und schon steht Ihr Name auf einer Liste, die bei der Kassa aufliegt!

Mail an die Redaktion



AL

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Eigenes T-Shirt gestalten
Rund um Weihnachten wurden viele Bilder geschossen und so manche Idee für ein Geschenk geboren. Häufig si...

Manga Fans made in Austria
Auch für Manga Fans gibt es in Österreich eigenen Conventions, wo sie sich ihrer Lieblingsbeschäftigung h...

Comicbörse: Fotos & Bericht vom 13.12.
Was macht man an einem kalten, nassen und dunklen Sonntag? Ganz klar, man besucht die Wiener Comic & Figu...

Comic 'now': Comics aus Österreich
Von 9. bis 30. Oktober werden in der Galerie der Freischaffenden in Wien im Rahmen der Ausstellung Comic ...

Comic-Museum in Brüssel
Am 6. Oktober 1989 wurde in Brüssel das erste Comic-Museum Europas in einem wunderschönen Jugendstil-Haus...

Comicbörse Wien feiert 50 Jahre Asterix
Eine Sonderschau gratuliert zum 50. Geburtstag von Asterix bei der Wiener Comic & Figurenbörse, als Spezi...

Comicbörse Wien mit Manga-Star Marie Sann
Marie Sann präsentiert ihren neuen 'Krähen'-Manga auf der Wiener Comic & Figurenbörse. Zu dieser größten ...

Fotos vom Hulk Special auf der Comic & Film Börse
Am 7. September stand die Comic & Film Börse ganz im Zeichen des grünen Riesen Hulk. Gezeigt wurden Statu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Veranstaltung | Archiv

 
 

 


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 Silvesterpfad abgesagt Auch 2021 keine Veranstaltung zum Jahreswechsel in Wien
 Zensur in China Vertrauenswürdige Quellen als Filtermittel
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple