style.at   6.6.2020 15:10    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Asthma durch Schlafmangel
Karte für den Muttertag bastelnVideo im Artikel!
Illustrationen aus alten Büchern
Microsoft 365: Neue Cloud-AnwendungenWegweiser...
3D-Drucker angreifbarWegweiser...
Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt
Studie zur Isolation
Symbol der Krise: Klopapier!
Absage aller Großveranstaltungen
Schritte ändern kein Gewicht
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Grand Hotel ist 150


 
style.at Aktuell-news
Tipp  11.07.2008 (Archiv)

Einbrecher geben auf?

Einbrecher gehen gerne den Weg des geringsten Widerstands, und den finden sie oft in Mietwohnungen und Reihenhaussiedlungen. Das sagt zumindest die Statistik - und insbesondere in der Ferienzeit ist die Saison der Einbrecher.

Doch nach drei bis fünf Minuten geben die meisten Einbrecher auf, wenn sie noch nicht ins Haus gelangt sind, berichtet die Kriminalpolizei. Sie haben keine Zeit, aber umso mehr Erfahrung darin, die schwächste Stelle für ihren Angriff zu finden.

Diebe nicht einladen!

Rund 90 Prozent der Einbrüche werden begangen, wenn die Bewohner verreist sind. Und gerade in der Ferienzeit hinterlassen viele Menschen ungewollt Hinweise, die darauf hindeuten, dass niemand zu Hause ist: eine Einladung für Diebe.

Für mechanische Sicherungsmaßnahmen wie den Einbau von Alarmanlagen oder effektiven Schlössern ist es in diesem Sommer bei den meisten zu spät. Was aber jeder tun kann: Anwesenheit simulieren.

Die wichtigsten Regeln: Den Briefkasten nicht überquellen lassen. Den Garten nicht zu sehr verwildern lassen. Den Anrufbeantworter nicht mit dem Text 'Wir sind vom 1. August bis zum 15. August im wohlverdienten Karibik-Urlaub' besprechen. Die Rollläden nicht Tag und Nacht geschlossen halten.

Sollten Ganoven trotz aller Vorsicht zuschlagen, mindert eine Hausratversicherung die Schäden. Damit sind Einrichtung und Gegenstände gegen Einbruch/Diebstahl, aber auch gegen Feuer, Blitzschlag oder ausgelaufenes Leitungswasser nach einem Rohrbruch versichert.

Wer etwa beim Direktversicherer KarstadtQuelle Versicherungen einen Hausratschutzbrief abschließt, zahlt für eine 150 Quadratmeter große Wohnung jährlich ab unter 40 Euro und kann sich damit ganz gut absichern.

djd

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Die dümmsten Einbrecher
Manche Einbrecher haben nicht gerade die glückliche Seite der Evolution hinter sich. Zumindest diese in e...

Signa übernimmt Karstadt
Rene Benko übernimmt nach dem KaDeWe auch die Karstadt-Kaufhäuser - auch operativ, weshalb Experten aus d...

Diebstahl im Handel
Sechs junge, ehemalige Teilzeit-Beschäftigte des Mode-Labels Hollister sind wegen angeblicher Bespitzelu...

Sicherheit in Haus und Wohnung gegen Einbruch
Einbrüche und Kriminalität im Bereich des eigenen Heims gilt als Angstmacher und regt an, sich Gedanken z...

Sich gegen Einbrecher schützen: Wie?
Die eine Seite im Kampf gegen Einbrecher ist die staatliche Sicherheit durch Polizei und Justiz. Die ande...

Tipps gegen Einbrecher und Ganoven
Viele Einbrüche könnten verhindert werden. Ob Gaststätten, Kioske, Lager- und Produktionshallen, Ladenges...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple