style.at   4.12.2020 14:32    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Schmuck der Vergangenheit und heute
Kühlung ohne Klimaanlage
Neun Jahre Handy
Google-Speicher nicht mehr kostenlos
Kein Flixbus im November
Schule und Twitter
Prozac gegen Corona
Corona: Junge Intensivpatienten
Quarantäne nach Registrierung im Lokal?
Charakter-Selfie und die KI
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

Wien Mobil Auto-Sharing


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  01.07.2008 (Archiv)

Nikon setzt D700 zwischen D3 und D300

Mit 12 Megapixel und Vollformat-Sensor (Kleinbild-Format) kommt eine D700 von Nikon auf den Markt. Für 2600 Euro (Liste) erhält man damit eine weitere Kamera mit großem Sensor - Nikon baut dieses Sortiment also weiterhin aus.

Was früher undenkbar war - Nikon und Vollformat - wird nun ein zweites Mal Realität: Nach der D3 kommt auch eine Nikon D700 knapp oberhalb der D300 auf den Markt. Ende Juli soll das Gerät bereits verfügbar werden.

Das Gerät positioniert sich ähnlich der Canon EOS 5D im Semi-Profi-Bereich. Der große Sensor erlaubt wie die D3 bis zu 25.600 ISO als Empfindlichkeit. Acht Bilder pro Sekunde (mit Batteriegriff) werden erlaubt - also analog zur D300 auch die Geschwindigkeit.

Live View wie die D300 wird mit einem Autofokus der gleichen Reihe kombiniert. Auch sonst gleichen sich die Daten der drei Kameras. Wie bei der D3 gibt es auch einen Fallback-Modus für Objektive, die nicht mit Vollformat zurecht kommen - in diesem Fall schraubt die Kamera die benutzbare Fläche des Sensors zurück und liefert gute Bilder bis 5 Megapixel.

Welche Nikon nehmen?

Profis werden bei Nikon mit der D3 sicher richtig liegen. Sie ist schnell, empfindlich, hochauflösend. Wenn Mobilität wichtig ist, weicht man auf die kleineren Kameras aus. Die D700 mit ähnlichen Daten wie die D3, nur nicht ganz so schnell. Oder die D300, die der D700 bis auf die große Sensorfläche stark gleicht und noch etwas günstiger ist.

Nikon D300
Nikon D700
Nikon D3

Amateure und Semiprofis werden zur D300 greifen, außer sie brauchen einen großen Sensor mit mehr Empfindlichkeit (der große Sensor erlaubt auch mehr Eingriff in den Schärfeverlauf - Kreative freut das auch, erfordert aber andere Objektive). Die D700 ist dann eine gute Alternative, die günstiger als die D3 ist.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nikon D750 im Test
Eine Nachfolgerin für die D700, eine kleine D810, eine Vollformat-D7100, eine schnelle Sport-Kamera statt...

Alternative Batteriegriffe im Test
Selbst teure Profi-DSLRs kommen immer mehr ohne Hochformatauslöser daher, obwohl die Funktion von den Käu...

Nikon D300s und D3000
Eine Kamera ober der D300 und eine unter der D5000 - mit zwei sehr interessanten neuen Kamera-Modellen is...

Nikon D5000 als Einstieg
Vier Ziffern sind neu bei Nikon. Der Rest ist schon aus teureren Kameras bekannt. So stellt sich Nikon de...

Neu: Nikon D3X
Die lange erwartete Antwort auf die Canon 1 Ds Mark 3 ist da: Wie vorige Woche gerüchteweise zu lesen war...

EOS 5D Mark II
Canon hat seine Nachfolgerin für die erfolgreiche DSLR im Vollformat, die 'Canon EOS 5D' als 'Mark II' vo...

Sony bringt A900 mit 24,6 Megapixel
Ins Rennen um die DSLR-Kameras mit Vollformat-Sensor im Kleinbildformat steigt nun auch Sony ein, nachdem...

Canon steigt mit 50D in das Rennen
Die Nachfolger-DSLR zur Canon 40D bringt 15,1 Megapixel auf die Waage und steigt mit ISO 12.800 in den Ri...

50 Megapixel
Von Hasselblad, einem Hersteller für professionelle Mittelformat-Kameras, kommt ein neues Modell für Foto...

Kameras im Frühling
Die DSLR-Hersteller haben die neuen Kamera-Modelle für 2008 bei den aktuellen Messen vorgestellt. Nun wis...

Canon und Nikon
Das alte Duell der Kamerahersteller geht in die nächste Runde. Im oberen Segment werden neue Spitzen bese...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Vignette 2021 gültig Neue Autobahn-Pickerl jetzt kleben?
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple