style.at   2.6.2020 15:12    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Asthma durch Schlafmangel
Karte für den Muttertag bastelnVideo im Artikel!
Illustrationen aus alten Büchern
Microsoft 365: Neue Cloud-AnwendungenWegweiser...
3D-Drucker angreifbarWegweiser...
Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt
Studie zur Isolation
Symbol der Krise: Klopapier!
Absage aller Großveranstaltungen
Schritte ändern kein Gewicht
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Grand Hotel ist 150


 
style.at Aktuell-news
Urlaub und Ausflug  23.06.2007 (Archiv)

Luxushotel am Donaukanal

Ein einzigartiges Hotelprojekt am Donaukanal wird neue Maßstäbe für die Wiener Luxushotellerie setzen und einen wesentlichen Beitrag zur Stadtgestaltung liefern. Die Uniqa arbeitet dabei mit Sofitel und Stararchitekt Jean Nouvel zusammen.

Die Uniqa tritt dabei als Bauherr für das 5 Sterne Hotel an der Schwedenbrücke auf und hat mit der französischen Unternehmensgruppe Accor den europäischen Marktführer in Hotellerie und Tourismus als Manager für das Hotel gewonnen - und ihm den Vorzug vor dem hauseigenen Hotelbetrieb gegeben, den Insider zuvor als Betreiber des Luxushotels der gemutmaßt haben.


Jean Nouvel hat das Siegerprojekt in einem Wettbewerb gestellt.

   
Die Eröffnung des Hotels an der Adresse Praterstraße 1, das unter der Topmarke Sofitel geführt werden soll, ist für 2010 geplant. Das Sofitel der neuesten Generation wird 194 Zimmer, davon 178 Deluxe- und Superiorzimmer, eine Präsidenten-Suite und 15 Suiten bieten, weiters sind ein Spa- und Wellnessbereich auf 750 Quadratmeter und ein Conference Centre mit 1.300 Quadratmeter geplant. Im 18. Stock werden ein öffentlich zugängliches, exklusives Panorama-Restaurant sowie eine attraktive Bar entstehen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Grand Hotel feiert Geburtstag
In seiner 150jährigen Geschichte hat das Luxushotel bereits zwei Weltkriege und zig Pandemien überstanden. In Zeiten des Corona Pandemie hält es seine Türen für Dauergäste, Geschäftspartner und Reisende, die in Wien gestrandet sind, geöffnet.

Le Meridien: Konkurs des Betreibers
Die Barvie-GmbH als Pächterin des Hotels LeMeridien in Wien stellte Konkursantrag. Selbst nach Reduktion ...

Hotels in Wien
Der Frühling und der Sommer sind eine gute Zeit, um Wien zu besuchen. Die grüne Stadt hat auch im Sommer ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Urlaub und Ausflug | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple