style.at   16.12.2019 11:58    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Magazin-Guides  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Ebene darüber

Digitalkameras

Auf gleicher Ebene

Speichersysteme
Pixel-Auflösungen
Zoom-Varianten
Bildformate
Dateiformate (JPG, TIF)
Videos mit der Kamera?
Geschwindigkeit ist Trumpf
Spiegelreflex, Sucher, Display
Digitalkamera Vergleich
Digitalkamera-Zubehör
Digitalfotografie erlesen
Digitalkamera und Zubehör kaufen
Fotos entwickeln/drucken lassen
Geld verdienen mit eigenen Fotos
Tipps, Tricks, Tools!











Aktuelle Highlights

Advent in den Blumengärten


 

style.at Magazin

Übersicht | Verzeichnis
      Tech und Toy
           Digitalkameras
                Geschwindigkeit ist Trumpf


Geschwindigkeit ist Trumpf

An vielen Stellen einer Digitalkamera ist Geschwindigkeit angesagt - und ein vergleichbares Kriterium beim Kauf. Denn die beste Kamera nützt nichts, wenn das Motiv davor schon wieder weg ist, sobald die Kamera endlich einsatzbereit ist.

Das fängt schon beim Einschalten an - wenn die Kamera erst langsam 'booten' muss, bevor Sie reagiert, sind ungeplante Schnappschüsse ausgeschlossen. Auch die Zeit, bis der Autofokus sich eingestellt hat, ist hier wichtig.

Wird dann abgedrückt, gibt es noch eine Auslöseverzögerung. Frühere Kameras brauchten mitunter so lange, dass die telegenen Personen vor der Kamera schon glaubten, das Lächeln abnehmen zu können. Fotos wurden dann oft eher zu 'Nachher'-Aufnahmen denn zu dem was sie eigentlich darstellen sollten. Moderne Kameras sind in dieser Disziplin allerdings oft schon recht flott.

Das Speichern und wieder verfügbar sein nach einem Foto ist ebenfalls ein Zeitpunkt, wo es um Geschwindigkeit geht. Denn ist ein Foto einmal nicht ganz perfekt und man will schnell ein zweites schießen, oder hat man vor, eine Serie aufzunehmen, dann kann die erzwungene Wartezeit zwischen zwei Fotos schnell lästig werden. Gute Kameras brauchen kaum Zeit zwischen zwei Fotos und sind dafür dann besser zu gebrauchen.

Doch wie testet man die Geschwindigkeit einer Kamera? Die nackten Zahlen in den Datenblättern, wo von hundertstel Sekunden die Rede ist, helfen hier nicht weiter. Sie geben oft nur einen internen Wert in einem speziellen technischen Fall an. Sie werden also einen Test unter realen Bedingungen machen müssen, um die Performance einer Kamera ausprobieren zu können. Oder Sie vertrauen den zahlreichen unabhängigen Testberichten zu einer Kamera.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Neuestes

 
 

 


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019


Motornights September


Motorkino August 2019


Maserati Levante 2019


Audi SQ8

Aktuell aus den Magazinen:
 Business-Videos extrem günstig Neues Format für Unternehmens-Videos
 Millionen im Jackpot Dreifacher Jackpot in Österreich
 Youtube Rewind 2019 Protest Rückblick auf Videos und Kritik an Youtube
 Tipps zum Adventkranz Kerzen, Basteln, Brauchtum - jetzt im Guide!
 Youtube Regeln Kritik an der Kritik

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2019    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at