style.at   10.7.2020 08:29    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Magazin-Guides  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Ebene darüber

Digitalkameras

Auf gleicher Ebene

Speichersysteme
Pixel-Auflösungen
Zoom-Varianten
Bildformate
Dateiformate (JPG, TIF)
Videos mit der Kamera?
Geschwindigkeit ist Trumpf
Spiegelreflex, Sucher, Display
Digitalkamera Vergleich
Digitalkamera-Zubehör
Digitalfotografie erlesen
Digitalkamera und Zubehör kaufen
Fotos entwickeln/drucken lassen
Geld verdienen mit eigenen Fotos
Tipps, Tricks, Tools!











Aktuelle Highlights

Gaming-Abend


 

style.at Magazin

Übersicht | Verzeichnis
      Tech und Toy
           Digitalkameras
                Pixel-Auflösungen


Pixel-Auflösungen

Die Megapixel werden höchst inflationär auf die Verpackungen der Kameramodelle gedruckt. Doch was steckt dahinter?

Eigentlich ist die Sache ganz einfach: etwa 1 Mio. Bildpunkte (die Informatiker multiplizieren statt mit 1000 immer mit 1024, wie es dem Computer besser zu Gesicht steht) sind ein Megapixel. Hat eine Kamera eine Auflösung von drei Megapixel, so kann sie Fotos mit drei Millionen Bildpunkten speichern.

Typische Bildschirmauflösungen (800x600 oder 1024x768) liegen unterhalb von einem Megapixel, Fernseher sogar noch weit darunter. Wenn Sie die Bilder also am Fernseher betrachten wollen, sind die Megapixel-Zahlen nicht unbedingt ein wesentliches Kriterium für Sie ;-)

Anders sieht es aus, wenn Sie den Druck auf Papier planen oder Fotos im Labor entwickeln lassen wollen. Je größer der Druck und je näher Sie ihn betrachten (Plakate brauchen beispielsweise nur eine geringe Auflösung, weil Sie weit weg stehen), desto höher ist die erforderliche Auflösung.

Bei Fotos in der Größe von 9x13 sollte die Auflösung nicht unter 0,3 Megapixel, idealerweise bei 0,8 Megapixel liegen. Die beliebten 10x15-Bilder sind mit 1,3 Megapixel schon optimal. Drei Megapixel werden erst bei A4-großen Drucken benötigt.

Je größer die Reserve, desto besser natürlich im Nachhinein die Möglichkeiten: So kann bei hoher Auflösung ein Bildauschnitt auch noch am Computer in hoher Qualität vergrößert werden. Insgesamt jedoch wird der Auflösung eine viel zu große Betrachtung gewidmet. Nicht selten sind sehr hochauflösende Kameras ansonsten so brustschwach, dass sich eine kleinere Alternative mit besserer Qualität eher gelohnt hätte und dabei noch den Geldbeutel schohnt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
120 Megapixel auf einem Sensor
Kameras künftiger Generationen können sich auf neue Pixel-Rekorde einstellen. Canon hat die Messlatte mit...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Neuestes

 
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Gegen Hasspostings Ein NetzDG ohne Klarnamenpflicht
 Großer Kino-Start im August Kleine Kinos und Autokinos schon jetzt aktiv
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple