style.at   2.7.2020 08:04    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Magazin-Guides  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Ebene darüber

Hobby und Basteln

Auf gleicher Ebene

Bastelbögen drucken
Basteln mit Kaffeekapseln
Dekorative Windlichter basteln
Fasching & Karneval
Figuren aus Stein
Halloween
Keramik bemalen
Malvorlagen für Kinder
Muttertag
Ostern
Tiere aus Kastanien
Valentinstag
Weihnachtliches
WindowColor











Aktuelle Highlights

Gaming-Abend


 

style.at Magazin

Übersicht | Verzeichnis
      Hobby und Basteln
           Figuren aus Stein


Figuren aus Stein

Bastelvorschläge:
Steinfiguren
Ohrringe
Kerzenhalter

Benötigtes Material:
Steine
Zwei-Komponenten-Kleber
Farben: z.B. Finger-, Wasser-, Plaka-, Acrylfarben, Ölkreiden, Buntstifte oder wasserfeste Filzstifte.
glänzender farbloser Lack

Kosten:
Unterschiedlich, je nach verwendeten Materialien (Farben, Kleber, Lack)

Buchtipp:
Mach was mit Steinen

Anleitung:
Schritt Nr. 1 – Reinigen der Steine
Zuerst müssen die Steine gründlich gereinigt werden. Am besten gelingt das mit einem Schwamm, Wasser und Reinigungsmittel. Bevor die Steine weiterverarbeitet werden, müssen sie vollständig trocknen, damit die Farbe ohne Probleme aufgetragen werden kann.





Tipp:
Steine können auch käuflich in diversen Baumärkten und Einrichtungshäusern erworben werden.

Schritt Nr. 2 – Zusammenkleben der Steine
Nun ist Ihre Kreativität gefragt! Probieren Sie einfach unterschiedliche Kombinationen und Stellungen der Steine aus, bis Sie eine Variante finden die Ihnen gefällt.





Sobald das Aussehen der Steinfigur feststeht, geht es ans zusammenkleben. Nachdem Steine eher schwer zusammenhalten, empfiehlt sich hierfür ein Zwei-Komponenten-Kleber.

Tipp:
Tragen Sie den Klebstoff zuerst auf beiden Seiten auf und warten Sie einige Minuten, bis der Kleber anfängt, hart zu werden. Drücken Sie erst im Anschluss daran die beiden Teile fest zusammen.

Schritt Nr. 3 – Bemalen der Steine
Sobald der Klebstoff getrocknet ist, kann sofort damit begonnen werden, die Figur zu bemalen. Hierbei sind der Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.





Tipp:
Um einen Stein besser bemalen zu können, stellen Sie ihn auf ein Blatt Papier. Das Drehen des Papiers erlaubt es, alle Stellen mit dem Pinsel zu erreichen, ohne den Stein mit den Fingern berühren zu müssen.

Schritt Nr. 4 – Lackieren der Steinfigur
Nun sind wir schon fast am Ende angekommen. Damit die Farbe auch wirklich gut auf den Steinen hält und die Figur einen schönen Glanz bekommt, muss sie noch lackiert werden. Hierfür eignet sich ein glänzender farbloser Lack.

Tipp:
Um zu vermeiden, dass sich die Farben beim Auftragen des Lacks mit Pinsel vermischen, empfiehlt sich statt dessen die Verwendung eines Sprühlacks.

Einige Beispiele:






Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Neuestes

 
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln
 Mustervorlagen und Tipps Besser bewerben
 Bonus-Ziehung in Lotto 6 aus 45 Eine Million extra am Freitag

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple