style.at   30.9.2022 18:48    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Sauerstoff-Messung ohne GeräteWegweiser...
Spotify Audiobooks
18 Stunden am Tag vor dem Bildschirm
Selbstbewusstsein durch Teilen
Selfie-Risiko beim Outdoor-SportWegweiser...
Weniger Rauch nur durch Kosten
Armbanduhren - ein Relikt der Vergangenheit oder unterschätzter Schatz am Handgelenk?
Grill & Genussfestival der Berge
Obst gegen Depression
Gesünder schlafen: 5 Tipps für die Verbesserung Ihres Schlafzimmers
mehr...








Peugeot e308


Aktuelle Highlights

Kino: Schule der magischen Tiere II


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  24.03.2022 (Archiv)

Auge wiederherstellbar

Mit einem Wirkstoff in dem bereits auf dem Markt befindlichen Medikament Disulfiram, das zur Unterstützung der Abstinenz bei Alkoholabhängigkeit eingesetzt wird, lässt sich das Sehvermögen wiederherstellen.

Dieses kann durch Erkrankungen wie altersbedingte Makula-Degeneration und Retinitis pigmentosa verloren gehen. Die Wirksamkeit haben Forscher der University of Rochester bei Versuchen mit Mäusen festgestellt. Gleichzeitig haben sie einen Mechanismus aufgedeckt, der das Sehvermögen bis hin zur Blindheit verschlechtert.

Forschungsleiter Michael Telias und sein Team haben herausgefunden, dass Disulfiram das hinderliche Rauschen auslöscht, zumindest aber schwächt, sodass das Sehvermögen wiederhergestellt wird. Das Team testete das Medikament an Mäusen, die fast blind waren. Nach der Behandlung konnten sie wieder sehen.

'Wir wussten, dass der Signalweg, den Disulfiram zur Behandlung von Alkoholismus blockiert, dem Weg, der bei degenerativer Blindheit hyperaktiviert wird, sehr ähnlich ist. Wir erwarteten eine gewisse Verbesserung, aber unsere Ergebnisse übertrafen unsere Erwartungen. Wir sahen, dass das Sehvermögen, das über einen langen Zeitraum verloren gegangen war, bei denen, die die Behandlung erhielten, zurückkehrte', sagt Telias. Eine klinische Studie mit Menschen werde vorbereitet. Sie müssten allerdings vollständig auf den Genuss von Alkohol verzichten, da das Medikament höchst unangenehme Nebenwirkungen hat, sobald Alkohol ins Spiel kommt.

Die Makula-Degeneration ist eine der häufigsten Ursachen für Erblindung bei älteren Menschen, die durch ein Sehvermögen gekennzeichnet ist, das sich in der Mitte des Gesichtsfeldes langsam verschlechtert. Retinitis pigmentosa ist eine seltene genetische Erkrankung, die in ähnlicher Weise das periphere Sehen verschlechtert. In beiden Fällen kann das Sehvermögen nicht wiederhergestellt werden, sobald es verloren ist.

Frühere Forschungen haben gezeigt, dass eine Degeneration der äußeren Netzhaut, die bei beiden Sehstörungen auftritt, die Funktion der inneren Netzhaut stören kann. Retinale Ganglienzellen, die Nervenzellen im Auge, können in Folge hyperaktiv werden und eine Art 'sensorisches Rauschen' erzeugen, das noch funktionierende Fotorezeptoren daran hindert, effektiv mit dem Gehirn zu kommunizieren.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #sehen #Auge



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gefrorene Mäuse-Clones
Japanische Wissenschaftler von der Universität Yamanashi haben mit Hilfe gefriergetrockneter Zellen gekl...

Rotlicht für Sehkraft
Wer einmal in der Woche am Morgen drei Minuten lang in tiefrotes Licht starrt, verbessert seine Sehkraft ...

Ermüdendes Zoom
Nutzer der Videokonferenz-App Zoom sind oft schnell erschöpft, weil sie zu viel intensiven Augenkontakt m...

3D ohne Brille
Sony hat den Marktstart seines 'Spatial Reality Display' (SR Display) für November angekündigt....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Sticker sammeln Billa bietet Österreich-Pickerl-Album

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple