style.at   28.5.2022 22:46    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Dog - Das Glück hat vier PfotenVideo im Artikel!
Handy-Kamera wird Kunden immer wichtiger
Protein reguliert Körpergewicht
Der Glottisschlag
Frauen gehen über Grenzen
Vertrauen in das Web ist erschüttertWegweiser...
Ostern 2022Wegweiser...
Dall E 2 malt noch besser
IPTV wird immer wichtiger
Kognitiver Abbau im Alter
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Training mit Pferd


 
style.at Aktuell-news
Sport-Fit-Well  27.01.2022

Biomarker für Long Covid

Anhand bestimmter Biomarker lässt sich das Risiko für das Long-Covid-Syndrom nach einer Infektion feststellen, wie Jason Goldman vom Swedish Medical Center ermittelt hat.

Spätfolgen der Krankheit wie ständige Erschöpfung, Luftnot, Konzentrationsstörungen oder Schwindelanfälle belasten viele Menschen. Bisher lässt sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Patient lang anhaltende Folgen ertragen muss, nur abschätzen. Die Wahrscheinlichkeit ist bei schweren Krankheitsverläufen groß, aber bei weitem nicht zwingend.

Das Team hat Proben von über 300 COVID-19-Patienten sowohl während ihrer akuten Infektion als auch in den folgenden Monaten gesammelt und ausgewertet. Die Studie identifizierte eine Reihe von Faktoren, die während der ersten Erkrankung gemessen werden konnten und mit der nachfolgenden Erkrankung am Long-Covid-Syndrom korrelierten. Dazu gehörten zwei Biomarker (SARS-CoV-2-RNA und Autoantikörper), die bei akut Erkrankten und späteren Long-Covid-Patienten übereinstimmten.

Die Forscher haben auch eine erhöhten Epstein-Barr-Virus-Aktivität (EBV) im Blut von COVID-19-Patienten nachgewiesen, die später unter Long-Covid litten. Eine EBV-Infektion tritt bei fast allen jungen Menschen auf, ohne dass Krankheitssymptome auffällig werden. Anschließend bleibt das Virus inaktiv. 'Die Identifizierung dieser Faktoren ist ein großer Schritt nach vorne, um Long Covid zu verstehen und möglicherweise behandeln zu können', sagt Jim Heath vom Institute for Systems Biology in Seattle, der an der Forschung beteiligt war.

Die zweite Studie stammt von Forschern der Universität Zürich, die 100 COVID-19-Fälle über lange Zeit begleiteten. Auf rund die Hälfte der zunächst leichten Fälle und 82 Prozent der schweren Fälle folgten Long-Covid-Leiden. Zwei Immun-Biomarker haben die Forscher als Zeichen für eine spätere Long-Covid-Erkrankung identifiziert: niedrige Konzentrationen von Immunglobulin M und Immunglobulin G3.

Die Forscher kombinierten diese Konzentrationen mit Alter, Asthma in der Vorgeschichte und dem Vorhandensein von fünf Schlüsselsymptomen in der ersten Krankheitswoche (Fieber, Müdigkeit, Husten, Kurzatmigkeit und Verdauung). Auf dieser Basis ermittelten sie das Long-Covid-Risiko für 395 akute COVID-19-Patienten. Es zeigte sich, dass diese Prognose zuverlässiger ist als jene, die bisher versucht worden sind.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Corona #Covid #Diagnose



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Long Covid im Blut erkennbar
Menschen mit der Diagnose COVID-19 haben erhöhte Blutgerinnungsmarker. Erst nach der Genesung stellt sich...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple