style.at   28.6.2022 04:18    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zu viel Training schadet
Beim Rauchen brechen Knochen
Luft und Ernte
Moosbeeren: Gedächtnis im Alter
Dog - Das Glück hat vier PfotenVideo im Artikel!
Handy-Kamera wird Kunden immer wichtiger
Protein reguliert Körpergewicht
Der Glottisschlag
Frauen gehen über Grenzen
Vertrauen in das Web ist erschüttertWegweiser...
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Pferde-Shop


 
style.at Aktuell-news
Tipp  29.12.2021 (Archiv)

Corona und Silvester

Welche Regeln gelten nun zum Jahreswechsel? Ungeimpfte sind in Österreich ja im Lockdown, eine Ausnahme soll trotzdem gelten und bis 22 Uhr sind andere Regeln als danach angedacht. Hier ist die Übersicht.

Unser Silvesterspecial mit den positiven Seiten des Jahreswechsels ist unten verlinkt. Hier geht es also nur um die gesetzlichen Schranken.

Bis 22 Uhr am 31.12.2021 sind Gastronomie und Hotelerie voll verfügbar. Auch ist diese Sperrstunde für private Zusammenkünfte gültig, die bis zu 25 Personen umfassen können. Nach 22 Uhr wird nur noch für 10 Personen im privaten Rahmen eine Ausnahme gemacht. Das gilt auch für Geimpfte! Ungeimpfte wiederum dürfen auch vor 22 Uhr nur an 10er-Treffen teilnehmen.

Zu solchen Treffen dürfen - auch hier eine Ausnahme zu Silvester - auch Ungeimpfte kommen. Der Lockdown ist hier für dieses Fest zum Teil ausgesetzt worden - genau genommen für zwei Tage, der 31.12.2021 und der 1.1.2022 sind also keine kompletten Lockdown-Tage für ungeimpfte Personen. Achtung aber überall dort, wo 2G gilt (in der Gastronomie zum Beispiel), denn das gilt weiterhin und Ungeimpfte sind dort auch in der Ausnahme ausgeschlossen, damit geimpfte Personen sicher feiern können.

In der Praxis bedeutet das: Treffen von 10 Personen sind zu Silvester möglich, geimpfte Personen können vor 22 Uhr auch in Lokalen feiern. Und auch nach Mitternacht ist der Heimweg für Ungeimpfte noch möglich, weil die Ausnahmen auch nach Jahreswechsel noch gelten. Wer sich impfen kann, sollte das noch rechtzeitig vorher machen und im anderen Fall einen entsprechenden Vorsatz für das kommende Jahr treffen. Nur so besiegen wir Corona 2022 endgültig.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Silvester #Neujahr #2022 #Corona



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Silvester 2021
Unser Special zum Silvester zeigt, wie man Glücksbringer selbst basteln kann, welche Bräuche es zum Jahre...

Silvester bleibt gesperrt
Ausgangssperren im 'harten' Lockdown gelten auch am 31.12. und damit ist das Silvesterfest in diesem Jahr...

Click & Collect im Lockdown
Der nächste härtere Lockdown in der Corona-Krise steht nach Weihnachten in Österreich an. Damit bleibt de...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre
 Sanktionen für Yandex Russisches 'Google' schwer getroffen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple