style.at   18.5.2021 10:26    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Müde mit Corona
Schach rassistisch?
Kaffee, Gesundheit und Gene
NFT kaufen und vernichtenVideo im Artikel!
Defi per Drohne
Trump darf auch nicht via Schwiegertochter posten
Einsam in Zoom
Feinstaub aus Waldbrand
Hirn und Kaffee
ÖBB fährt auf Europa. In der Nacht.
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Histo Cup 2021


 
style.at Aktuell-news
Technik  08.04.2021

Defi per Drohne

Der schwedische Drohnenhersteller Everdrone wird dank erweiterter Genehmigungen der Zivilluftfahrtbehörde (CAA) in Schweden bald mehr Einwohner mit Haustürlieferungen erreichen als jedes andere Unternehmen der Welt.

Das Unternehmen aus Göteborg transportiert per Drohne automatische Defibrillatoren, die Menschen mit Herzstillstand oder Kammerflimmern vor dem Tod bewahren können.

In den kommenden Wochen wird die Zahl derer, die im Notfall so versorgt werden, auf 200.000 steigen, weil Everdrone seinen Service über die Region Göteborg erweitert, heißt es. Die sechsmotorige Drohne wird per GPS geleitet. Zusätzlich sind Sensoren an Bord, die redundant den Kurs halten. So kann die Drohne auch an Stellen landen, an die kein GPS-Signal dringt, etwa zwischen eng stehenden Hochhäusern. Bei den Sensoren handelt es sich um eine Stereo-Kamera für die Erfassung der Umgebung, ein Landesystem, das den Untergrund analysiert, eine Kennung, wie sie auch Verkehrsflugzeuge nutzen und ein Mobilfunksystem.

'Die Ausweitung unseres Dienstes ist ein entscheidender Meilenstein. Dass wir diese Berechtigungen bekommen haben, ist ein Beweis dafür, dass unsere Technologie skalierbar ist und dass unser Regulierungsmodell funktioniert. Durch unsere Zusammenarbeit mit den schwedischen Behörden setzen wir nicht nur einen neuen Standard für sichere autonome Drohnenoperationen außerhalb des Sichtfeldes, sondern gehen auch im Notfall neue Wege', so Everdrone-CEO Mats Sällström. Die Drohnen seien eine Überbrückung, bis professionelle Rettungskräfte eintreffen. Im Falle eines Herzstillstands außerhalb des Krankenhauses verringert sich die Überlebenschance mit jeder Minute nach dem Kollaps um zehn Prozent.

Everdrone hat mit der Lieferung von leichtgewichtigen Objekten zwischen den drei großen Krankenhäusern Göteborgs, etwa von Blutkonserven und Laborproben, begonnen. Hier spielt die Zeit oft eine wichtige Rolle. Der Transport auf der Straße dauert meist länger, oft sogar sehr viel länger, wenn er zu Hauptverkehrszeiten stattfinden soll. Das Antwerpener Unternehmen Safir MED bereitet ein ähnliches System vor. Unter anderem soll es im Raum Aachen - Maastricht - Lüttich eingesetzt werden, um etwa Gewebeproben zu transportieren. Diese könnten dann noch während einer OP analysiert werden, sodass die Chirurgen schnell reagieren können, wenn sich ein Verdacht auf Krebs erhärtet.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Copter #Drohne



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Defibrilator-Drohne rettet Leben
Ein Defi, der immer in der Nähe ist und dann auftaucht, wenn Not am Mann ist? Diese Drohne könnte viele L...

Erstversorgung von Unfallopfer
Die richtige und rasche Erstversorgung von Unfallopfer entscheidet möglicherweise über Leben und Tod. Die...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

 
 

 


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple