style.at   6.5.2021 21:26    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » her style  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wellnessresort in Mistelbach kommt
Besser mehr Frauen im Software-Team
Corona-Burnout
Mehr Kandidaten, mehr Frauen
Feedback für mutige Männer
Laser nach der Menopause
Vorurteile kosten Geld
Hobby und Job
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Histo Cup 2021


 
style.at her style
Gesundheit  07.02.2021

Laser nach der Menopause

Eine fraktionierte CO2-Laserbehandlung könnte laut der Mayo Clinic Frauen nach der Menopause helfen, die unter Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und mangelndem Begehren leiden.

Sie werden durch die verringerten Östrogenwerte hervorgerufen, die die Elastizität der Vagina und deren Lubrikation verringern. Brustkrebs-Überlebende leiden wegen ihrer Therapie normalerweise unter schlimmeren Symptomen. In Hinblick auf den Einsatz von Hormontherapien haben sie oft Bedenken.

Bei der fraktionierten CO2-Laserbehandlung wird das Gewebe der Schamlippen und der Vagina remodelliert. Erste Ergebnisse weisen darauf hin, dass das Verfahren sicher und wirksam ist. Vier Wochen nach der Behandlung schienen sich die Probleme mit der sexuellen Funktion verringert zu haben. Vor allem wurde von Verbesserungen bei Begehren, Erregung, Orgasmus, Befriedigung und Schmerz berichtet. Zusätzlich verbesserten sich das Interesse an Sex und das Ausmaß der sexuellen Aktivität.

Obwohl die Werte bei der sexuellen Funktion nach einem Jahr wieder niedriger waren und darauf hinwiesen, dass die Frauen weiter unter sexuellen Problemen litten, waren sie im Vergleich zum Ausgangswert deutlich verbessert. Die Forscher planen in zwei Jahren eine erneute Überprüfung der Wirksamkeit der Laserbehandlung. Laut der Studienautorin Stephanie Faubion sind jedoch weitere, größere Studien erforderlich, um die langfristige Wirkung und Sicherheit dieses Ansatzes zu überprüfen. Die Forschungsergebnisse wurden in 'Menopause' veröffentlicht.

Der Übergang der Menopause kann bei Frauen aufgrund des Östrogenmangels zu den folgenden Veränderungen in der Elastizität der Vagina, der Feuchtigkeit, der Gewebsintegrität und bei den pH-Werten führen. Diese Veränderungen werden unter dem Begriff urogenitales Menopause-Syndrom (GSM) zusammengefasst. Obwohl diese Erkrankung unterdiagnostiziert ist, kann sie das Wohlbefinden und die sexuelle Funktion der Betroffenen beeinträchtigen. Brustkrebs-Überlebende sind aufgrund der Auswirkungen der Chemotherapie und/oder der endokrinen Therapie noch eher betroffen. Ein kontinuierliches Problem besteht darin, dass viele Gesundheitsdienstleister GSM nicht ihm Rahmen der Nachbehandlung berücksichtigen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Laser #Menopause #Gesundheit



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Alzheimer bei Frauen
Frauen haben ein deutlich höheres Risiko, an Alzheimer zu erkranken als Männer....

Metabolische Menopause
Die Perimenopause macht Frauen anfälliger für eine Reihe von Gesundheitsproblemen....

Angst vor Bauchfett
Obwohl Angst durch viele Faktoren ausgelöst wird, legt eine in 'Menopause' publizierte und von der North ...

Blutdruck und Muttermilch
Frauen, die mehr Kinder über einen längeren Zeitraum stillen, leiden nach dem Erreichen der Menopause wen...

Vergesslich in der Menopause
Frauen mittleren Alters sind gleichaltrigen Männern in Sachen Merkfähigkeit zwar überlegen, nicht mehr je...

Menopause: Wann passiert was?
Zunächst wäre zu klären, was die Menopause genau ist. Die Wechseljahre betreffen ja nicht alle Frauen gle...

Was tun gegen Wechseljahresbeschwerden?
Das Klimakterium ist für etwa ein Drittel der Frauen sehr beschwerlich und braucht Maßnahmen zur Linderun...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Gesundheit | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple