style.at   19.4.2021 04:25    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » her style  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wellnessresort in Mistelbach kommt
Besser mehr Frauen im Software-Team
Corona-Burnout
Mehr Kandidaten, mehr Frauen
Feedback für mutige Männer
Laser nach der Menopause
Vorurteile kosten Geld
Hobby und Job
Lesespaß für den Lockdown
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Tipps für LOL-Fans


 
style.at her style
Gesundheit  30.12.2020 (Archiv)

Braunes Fett macht dick

Braune Fettzellen wachsen weiter und teilen sich. Das geschieht sogar nach der Geburt, wie eine Studie des Masonic Medical Research Institute zeigt.

Diese Ergebnisse haben erhebliche Auswirkungen, denn Forscher können versuchen, die Gesamtzahl dieser Zellen zu erhöhen, um das Einsetzen einer Fettleibigkeit zu verhindern oder zu verringern.

Braunes Fettgewebe ist eine spezielle Art von Fett, die aktiviert wird, wenn einem Menschen kalt wird, um dadurch die Körpertemperatur aufrechtzuerhalten. Wesentlich ist, dass es sich dabei um einen biologischen Brennstoff handelt, der die Metabolismusrate erhöhen, die Fettspeicherung verringern und daher die Neigung zur Fettleibigkeit reduzieren kann. Bisher glaubte man, dass Menschen nur mit einer eingeschränkten Anzahl von brauen Fettzellen geboren werden.

Das Team um Zhiqiang Lin hat die Zahl brauner Fettzellen bei neugeborenen Tieren quantifiziert. 'Seit Jahren gibt es Diskussionen darüber, ob braune Fettzellen nach der Geburt weiter wachsen. Wir können jetzt mit Sicherheit sagen, dass das der Fall ist. Diese Entdeckung eröffnet eine ganz neue Richtung für zukünftige Entwicklungssprünge', so Lin. In einem nächsten Schritt sollen die entwicklungsbedingten Signale identifiziert werden, die für das Wachstum der braunen Fettzellen verantwortlich sind. Auch wollen die Forscher ermitteln, ob die Genexpression dahingehend beeinflussbar ist, dass mehr dieser Zellen gebildet werden.

Der menschliche Körper verfügt über zwei Hauptarten von Fett: braunes und weißes. Braunes Fett agiert im Körper wie ein Ofen. Dabei wird Energie verbrannt und in Hitze umgewandelt. Das weiße Fett hingegen agiert wie ein Gefrierfach. Energie wird für die spätere Nutzung gespeichert. Überschreitet die aufgenommene Energie die verbrauchte, ist Fettleibigkeit die Folge. Die aktuelle Studie ist die erste, die davon ausgeht, dass sich braunes Fett auch nach der Geburt weiter teilt. Das sei jedoch nur für ein kleines Zeitfenster von ein bis zwei Wochen der Fall. Details wurden in 'Scientific Reports' veröffentlicht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fett #Gesundheit #Forschung #Gewicht



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Fötus und Fett
Fettleibigkeit bei schwangeren Frauen kann laut einer Studie der NYU Grossman School of Medicine die Ent...

Schritte ändern kein Gewicht
Seit Jahren gelten 10.000 Schritte pro Tag als der Goldstandard zur Verbesserung der Gesundheit. Aktuelle...

1,6% CO2 durch dicke Menschen
Menschen mit Übergewicht oder Fettleibigkeit leisten einen erheblichen Beitrag zur globalen Klimaveränder...

Zucker bei Kids
Obwohl die Lebensmittelindustrie zunehmend auch gesündere Getränke für Kinder anbietet, bleiben ungesunde...

Rauchen und Fett machen krank
Die Sterblichkeit aufgrund von Herzerkrankungen und Schlaganfällen nimmt laut einer Studie der University...

Genuss macht fett
Menschen mit Übergewicht genießen den Geschmack von Essen mehr als Menschen mit durchschnittlichem Gewich...

Bauchumfang statt Gewicht messen
Wenn es um die Gesundheit geht, wird oft auch der BMI oder das Gewicht auf der Waage als Maßstab genommen...

Wassergehalt und Fettanteil des Menschen
Eine spannende Frage, die auch unsere Foren beschäftigt, ist die nach der typischen Zusammensetzung des m...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Gesundheit | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple