style.at   26.1.2022 10:17    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Milliarden im Social Commerce
Grammy-Verleihung verschoben
Gewährleistungsrecht 2022Wegweiser...
Social Media und Corona-TrauerWegweiser...
Winterreifen am Fahrrad?
Resistent gegen Verschwörungsmythen
Shopping im StreamWegweiser...
Eisenbahn mit Akku
Allergische Reaktionen sind selten
Schlafmangel geht nicht
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

The 355


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  23.12.2019 (Archiv)

Kinder durch eZigaretten gefährdet

Laut Forschern der University of Michigan (UM) hat sich die Zahl der Kinder unter 14 Jahren, die E-Zigaretten konsumieren, in den vergangenen fünf Jahren allein in den USA verdreifacht.

Im vergangenen Jahr sagten 28 Prozent der Nutzer, sie hätten bereits angefangen, als sie noch keine 14 Jahre alt waren. 2014 waren es nur neun Prozent. Laut Studienautorin Rebecca Evans-Polce schätzen viele Jugendliche das Dampfen von E-Zigaretten als weniger gefährlich ein als 'richtiges' Rauchen. Außerdem seien viele davon überzeugt, dass das Dampfen nicht abhängig mache. Dies sei alarmierend, weil alle Studien zeigten, dass die frühe Nutzung von E-Zigaretten dazu führt, dass die Jugendlichen später eher zur Zigarette greifen. Zudem leide das Gehirn, wenn Teenager während ihrer Wachstumsphase E-Zigaretten konsumieren, durch das darin enthaltene Nikotin. Zudem litten die Lunge und das gesamte Atemsystem.

Die starke Zunahme von jungen E-Zigaretten-Nutzern ergibt für die Forscherin einen Sinn, weil Zigaretten, Zigarren sowie Schnupf- und Kautabak seit Langem unverändert geblieben sind, ihnen also der Reiz des Neuen nicht anhafte. Die Forscher haben die Daten von 26.662 Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren ausgewertet, die die 'National Youth Tobacco Survey' zur Verfügung gestellt hatte. Die staatliche Behörde beobachtet intensiv das Verhalten von jugendlichen Rauchern und Dampfern.

Auch in Deutschland probieren immer mehr Jugendliche und Kinder E-Zigaretten aus. Dabei sind die Gefahren bekannt, werden aber wohl von vielen nicht ernstgenommen. Mitautorin Loren Wold vom Loren Wold vom Ohio State University College of Medicine warnt: 'E-Zigaretten enthalten Nikotin, Feinstaub, Metalle und Aromastoffe und nicht nur harmlosen Wasserdampf.' Der Feinstaub gelange in den Blutkreislauf und schädige schließlich das Herz. Viele Zusatzstoffe, die das Aroma des Dampfes beeinflussen, sind zwar als Lebensmittel zugelassen. Wie sie aber die Gesundheit beeinträchtigen, wenn sie verdampfen, ist noch ungeklärt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Tabak #Zigaretten #Jugendschutz



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
eZigarette schädigt Knochen
E-Zigaretten stehen mit einem höheren Auftreten von Fragilitätsfrakturen in Zusammenhang, wie eine Studie...

Rauchen: Stopp nach Diagnose
Ein Rauchstopp nach der Diagnose eines nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms im Frühstadium kann das Fortsc...

Influencer machen Zigarettenwerbung
Tabakunternehmen werben mit ihren Produkten heimlich auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook...

Zigaretten bringen Energie
Zigarettenkippen, wie sie oft achtlos weggeworfen werden und die Umgebung verschandeln, könnten bald zur ...

Was Zigaretten kosten müssten...
Zigaretten kostet Rauchern weit mehr als sie am Automaten bezahlen müssen. Auf stolze 100 Euro pro Schach...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple