style.at   17.10.2021 21:57    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gender-Lego
Work-Life-Balance gefordert
Handel im Stau
Kids heimlich bei Tiktok
Kommt jetzt bargeldloses Zahlen?Wegweiser...
Darmkrebs und Antibiotika
Neuer Ikea in Wien
Mitarbeiter bleiben lieber zuhause
Influenza bei Föten
Kriminalität rund um Internet und ComputerWegweiser...
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

BMW 128


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  30.07.2019 (Archiv)

Sterben nach der Operation

Nicht der OP-Saal bedeutet für Patienten mit nichtkardialen chirurgischen Eingriffen laut einer internationalen Studie der McMaster University ein Risiko, sondern die Erholungsphase danach.

Nur 0,7 Prozent der Patienten starben im OP. 29 Prozent der Todesfälle traten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus auf. Für die Studie wurden Daten von 28 Einrichtungen in 14 Ländern ausgewertet.

An der Analyse nahmen 40.004 Erwachsene über 45 Jahren in Nord- und Südamerika, Asien, Europa, Frankreich und Australien teil. Sie wurden zwischen 2007 und 2013 operiert. 1,8 Prozent starben innerhalb von 30 Tagen nach dem Eingriff. Schwere Blutungen, Verletzungen des Herzmuskels, schwere Infektionen (Sepsis) waren mit 45 Prozent für einen großen Teil dieser Todesfälle verantwortlich.

Laut Forschungsleiter P.J. Devereaux unterziehen sich weltweit jedes Jahr rund 100 Mio. Erwachsene über 45 Jahren einer OP, die nicht in den Bereich der Herzchirurgie fällt. Schätzungen gehen davon aus, dass 1,8 Mio. Menschen innerhalb von 30 Tagen an Komplikationen sterben. 'Das bedeutet, dass der Tod nach einer OP weltweit eine große Belastung für das Gesundheitssystem darstellt.'

Die in 'CMAJ' veröffentlichten Ergebnisse empfehlen einen stärkeren Fokus auf Prävention, frühe Erkennung und engmaschige Betreuung bei Blutungen, Herzproblemen und Infektionen. Dadurch könnte die Zahl dieser vermeidbaren Todesfälle reduziert werden. Die ausgewerteten Daten stammten aus der Studie 'Vascular Events in Non-cardiac Surgery Patients Cohort Evaluation'.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Studie #Operation #Spital



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kaiserschnitt über 35
Ein Kaiserschnitt steht mit einem erhöhten Risiko schwerwiegender Komplikationen in Verbindung. Betroffen...

Früher aufstehen für weniger Depression
Frauen mittleren oder höheren Alters, die normalerweise früh zu Bett gehen und früh wieder aufstehen, ver...

Haltbarkeit von Blutkonserven
Die Haltbarkeit von frisch gespendetem Blut lässt sich mit den derzeit eingesetzten Verfahren auf bis zu ...

Rauchen macht dumm, Dumme rauchen...
Einer aktuellen Studie der University of Tel Aviv und dem Sheba Medical Center am Tel Hashomer Hospital z...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple