style.at   27.1.2020 03:48    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » her style  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Belästigte BossInnen
Video: Ideenwelt 2019Video im Artikel!
Fashion und Beauty in YoutubeVideo im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Ferienmesse 2020


 
style.at her style
Frau Aktuell  11.10.2018 (Archiv)

#MeToo negativ für Frauen

Jeder dritte Unternehmenslenker hat eigenen Angaben nach sein Verhalten während der #MeToo-Bewegung geändert und darüber nachgedacht, wie sich das Verhalten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern auf das Arbeitsumfeld auswirkt.

Letztlich wird gegenüber Frauen nun mehr Vorsicht an den Tag gelegt - oft nicht jedoch zum Vorteil der Mitarbeiterinnen. Zu dem Schluss kommt eine aktuelle Erhebung von Society of Human Resource Management.

'Natürlich ist es wichtig hervorzuheben, dass keine Unternehmenschefs angaben, notwendigerweise in unangemessener oder sogar sexueller Belästigung engagiert gewesen zu sein. Aber sie gaben an, dass die Wahrnehmung genauso wichtig ist wie alles andere, also modifizierten sie ihr Verhalten als Antwort darauf', erklärt Johnny Taylor von der Society of Human Resource Management. Unter den 1.034 befragten Führungskräften bestehe nun auch eine gewisse Angst vor unberechtigten Vorwürfen.

Einige Befragte sind ihren Angaben nach nun erheblich vorsichtiger bei der Einstellung von Frauen - aus Angst vor Unterstellungen. Auch die Mitnahme auf Geschäftsreisen und geschäftliche Treffen würden Taylor zufolge nun vorsichtiger behandelt. In dieser Hinsicht habe #MeToo durchaus einen Schaden für Arbeitnehmerinnen angerichtet, denn die Skepsis seitens der Unternehmensleitung sei vielerorts durchaus gewachsen.

Im Geschäftsjahr 2018 sah sich die US-Bundesbehörde Equal Employment Opportunity Commission mit 41 Klagen wegen sexueller Nötigung konfrontiert - gegenüber 2017 eine Erhöhung um rund 50 Prozent. Von den Befragten gaben fast die Hälfte an, dass die wirksamste Möglichkeit, sexuelle Belästigung zu stoppen und ein sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen, die Initiative der Personalabteilung sei, Vorwürfe ohne Vergeltungsmaßnahmen zu prüfen. Etwa die gleiche Anzahl (rund 44 Prozent) gab an, dass die Durchführung unabhängiger Untersuchungen aller Fehlverhalten am Arbeitsplatz ebenfalls unerlässlich sei.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Arbeit #Frauen #Gleichstellung #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
#metoo, Medien und Männer
Die mediale Berichterstattung über die #MeToo-Debatte und die daraus resultierende 'Time's Up'-Bewegung s...

Vorgesetzte besser streng
Vorgesetzte, die gegenüber ihren untergebenen Mitarbeitern Disziplin verlangen und das mit Freundlichkeit...

'Yo, también - Me too' Filmkritik
'Wer will schon normal sein?' - Berührend, heiter und intelligent erzählt 'Yo, también - Me too' von der ...

Selbstvermarktung freihändig
In der undurchsichtigen Rhetorik- und Kommunikationsbranche kursieren so manche 'Lehren' und Halbwahrheit...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Frau Aktuell | Archiv

 
 

 


Stickermania 2020


Schallaburg


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019


Motornights September


Motorkino August 2019

Aktuell aus den Magazinen:
 Test: Streaming ohne Computer Ultrastream-Gerät im Test
 Autoshow und Ferienmesse in Wien Vienna Autoshow-Highlights und Reise-Messe
 TikTok im Marketing? Podcast für Content-Producer
 Sticker gratis tauschen Spar Pickerl-Album startet wieder
 Neuheiten: Autos 2020 Alle neuen Modelle zum neuen Jahr

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple