style.at   7.7.2022 07:15    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Tausende gerettet
Tipis in der Steiermark?Video im Artikel!
Nano: Bohrer gegen Bakterien
Muslime in Medien
CO2 durch Home-Office
Fake News: Mehr Corona als Ukraine
Coronamasken werden zu Beton
Donauinselfest 2022
Pink Floyd Reunion
Auge wiederherstellbar
mehr...









Aktuelle Highlights

Pferde-Shop


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  13.09.2018 (Archiv)

Neues Leseverhalten

Self-Publishing, das verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern, boomt. War 2016 noch etwa jede vierte Erstauflage ein Self-Publishing-Titel, ist es Ende 2017 bereits jede dritte gewesen.

Dieser Trend hat auch maßgeblich das Leseverhalten der Generationen X, Y und Z verändert, was vor allem mit der unterschiedlichen Mediennutzung zu tun hat, wie Forscher der IUBH Internationale Hochschule in Kooperation mit Books on Demand ermittelt haben.

'Vor dem Hintergrund des Rückgangs von jüngeren Lesern sollte der Buchhandel besonderes Augenmerk auf zielgruppenorientierte Kundenansprache legen. Diese sollte speziell auf die jeweilige Mediennutzung, ihren Kenntnisstand bezüglich Self-Publishing und ihre jeweiligen Bedürfnisse beim Lesen und Schreiben abgestimmt sein', empfiehlt Forscherin Gabriele Schuster von der IUBH.

Zwischen den Generationen zeigen sich beim Leseverhalten und der Mediennutzung deutliche Unterschiede. Am meisten liest die Generation X (geboren zwischen 1965 und 1980 - 80 Prozent lesen täglich), gefolgt von der Generation Y (geboren zwischen 1980 und 1995 - 66 Prozent lesen täglich) und der Generation Z (geboren zwischen 1995 und 2010 - 62 Prozent lesen täglich).

Als Medium nutzt die Generation X vorrangig Bücher und Zeitschriften im Papierformat sowie E-Books. Die Generationen Y und Z bevorzugen dagegen Blogs und Social Media. Abweichungen zeigen sich auch bei den Lesemotiven. Entspannung und Information stehen bei der Generation X und Z ganz weit vorne. Dagegen steht bei der Generation Y Weiterbildung an erster Stelle.

Entsprechend der unterschiedlichen Interessen fallen auch die Lieblingsinhalte aus: Nachrichten, Romane und Sachbücher stehen bei allen hoch im Kurs, die Generation X interessiert aber besonders Themen aus den Bereichen Medizin und Gesundheit, während die Generation Y Fitness- und Beauty-Inhalte bevorzugt. Bei der Generation Z zieht vor allem Science Fiction-, Fantasy- und Jugendliteratur.

Gemeinsamkeiten im Leseverhalten gibt es aber auch. So liest keiner gerne in Gesellschaft: Die meisten lesen hauptsächlich zuhause, im Urlaub oder zum Zeitvertreib - zum Beispiel, um Wartezeiten zu überbrücken. In punkto Ausgaben für Bücher pro Monat liegt die Generation X mit 18,21 Euro vorn, gefolgt von der Generation Y mit 10,25 Euro und der Generation Z mit 8,93 Euro.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Bücher #Autoren



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Koch-Blogs relevant
Statt wie in den Vorjahren Freizeit, Mode und Lifestyle stehen 2022 insbesondere bei vielen weiblichen So...

Krise nach vier Stunden offline
Drei Tage ohne Essen sind erträglich, vier Stunden ohne Internet dagegen nicht auszuhalten: So sieht das ...

Jugend verläßt Social Media?
Ein Fünftel der Mitglieder der Generation Z weltweit hat in den vergangenen zwölf Monaten sozialen Medien...

Zwang der Fitness-App
Die intensive Nutzung von Fitness-Apps bei Kindern und Jugendlichen kann zu 'zwanghaften Handlungen, Angs...

Terror und Islam
Medien rund um die Welt scheuen sich, rechtsextreme Anschläge als Terrorismus zu bezeichnen. Das hat eine...

Selbst ein Buch schreiben?
Selfpublishing ist im Trend und so mancher bringt sein eigenes Buch heraus. Auch als Marketing-Werkzeug u...

Bücher und eBooks: Selfpublishing
Selbst publizieren als Autor eines Buches wird immer typischer bei eigenen Veröffentlichungen. Der Weg üb...

Spam am Kindle
Im Kindle-Shop des Online-Händlers Amazon müssen sich die E-Book-Leser durch immer größere Berge an Spam ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Krypto und NFT Regulierung kommt in Europa
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple