style.at   16.1.2021 10:35    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » her style  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Hobby und Job
Braunes Fett macht dick
Lesespaß für den Lockdown
Frauen öfter gekündigt
Religion kommt teuer
Instagram gegen Fatshaming
Frauen sind bessere Corona-Gegner
Persönlichkeit für Marken
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Stickermania 2021


 
style.at her style
Wohlfühlen  04.02.2018 (Archiv)

Abnehmen mit Partner

Menschen, die versuchen abzunehmen, helfen nicht nur sich selbst, sondern laut einer Studie der University of Connecticut auch anderen.

Die Forscher haben 130 Paare sechs Monate lang bei ihren Fortschritten gegleitet, überflüssige Kilos loszuwerden. Ergebnis: Wenn ein Partner diesen Entschluss fasst, stehen die Chancen gut, dass auch der andere Gewicht verliert. Das gilt auch dann, wenn jener nicht aktiv an diesem Vorhaben teilnimmt.

Im Rahmen der Studie verlor rund ein Drittel der am Abnehmen nicht beteiligten Partner nach sechs Monaten drei Prozent oder mehr des Anfangsgewichts. Drei Prozent weniger Gewicht gelten bereits als messbarer Nutzen für die Gesundheit. Forschungsleiterin Amy Gorin bezeichnet dieses Phänomen als Welleneffekt. 'Verändert eine Person ihr Verhalten, verändern sich auch die Menschen im Umfeld.'

Die in 'Obesity' veröffentlichten Ergebnisse zeigen: Verliert ein Partner konstant Gewicht, dann gilt das auch für den anderen. Das gilt allerdings auch dann, wenn das Abnehmen schwer fällt. Laut der Verhaltenspsychologin können Veränderungen der Gewohnheiten beim Essen und beim Sport andere positiv und negativ beeinflussen. Positiv wäre zum Beispiel beim Zählen von Kalorien mitzumachen, öfter auf die Waage zu steigen und weniger Fett zu sich zu nehmen.

Frühere Studien zum Abnehm-Welleneffekt haben sich auf Patienten in überwachten Interventionen in einem klinischen Umfeld und auf Personen beschränkt, bei denen chirurgische Eingriffe vorgenommen wurden. Zusätzlich verließen sich die Forscher auf die Angaben der Teilnehmer. Die Forscher haben eigenen Angaben nach ein randomisiertes, kontrolliertes Studiendesign verwendet, um den Fortschritt der Paare in weniger strukturierten und allgemein zugänglichen Programmen zu untersuchen. Der Gewichtsverlust wurde im Verlauf der Studie gemessen. Als Paare galten zusammenlebende Partner.

Sie wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. In der ersten Gruppe nahm ein Teil des Paares an einem sechsmonatigen Programm bei Weight Watchers teil. In der zweiten erhielt eine Person ein vier Seiten langes Informationsblatt zu gesunder Ernährung, Sport und weiteren Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren. Bei beiden Gruppen wiesen die Partner nach drei und sechs Monaten ebenfalls einen Gewichtsverlust auf. Ob sich der Welleneffekt auch auf andere Familienmitglieder auswirkt, will Gorin in einer weiteren Studie erforschen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Abnehmen #Diät



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schritte ändern kein Gewicht
Seit Jahren gelten 10.000 Schritte pro Tag als der Goldstandard zur Verbesserung der Gesundheit. Aktuelle...

Vorsätzlicher Alkohol
Zum Jahresbeginn wollen viele Menschen weniger Alkohol trinken, wie eine Untersuchung der University of B...

Attraktivität und Fasten
Als unattraktiv eingestufte Frauen, die mit gutaussehenden Männern verheiratet sind, machen eher eine Diä...

Instagram-Diät
Immer mehr Menschen nutzen Bilder ihrer Mahlzeiten, sogenannte Foodpics, auf Instagram zum Abnehmen oder ...

Size Zero
Selbstdarstellung bei extremer Diät, Wetthungern in sozialen Netzen und irre Schönheitsbilder: Neue Risik...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Wohlfühlen | Archiv

 
 

 


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino

Aktuell aus den Magazinen:
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild
 Flash im Ruhestand Endgültiges Ende des Plug-Ins im Browser
 Schnelltest per DVD Neuer günstiger Corona-Test

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple