style.at   23.1.2021 08:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » her style  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Vorurteile kosten Geld
Hobby und Job
Braunes Fett macht dick
Lesespaß für den Lockdown
Frauen öfter gekündigt
Religion kommt teuer
Instagram gegen Fatshaming
Frauen sind bessere Corona-Gegner
Persönlichkeit für Marken
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Hashtag in Youtube


 
style.at her style
Mode und Trends  27.10.2017 (Archiv)

Frauenbild und Fotos

Getty Images geht in die Offensive für 'echte' Fotos nachdem Frankreich retuschierte Fotos bestrafen will. Doch was steckt hinter den Worthülsen?

Zu dünne Modelle, zu schöne Werbefiguren, ein falsches Bild der Menschen und folglich Essstörungen - das ist die Argumentationskette. Dass die dünnen Modelle eher am Laufsteg der Mode als im Foto erscheinen, wird dabei aber nicht beachtet. Dass Werbefiguren selbst dann schön sind, wenn sie nicht bearbeitet würden, auch - die Auswahl der Fotomodelle, die im Job Erfolg haben können, wird nur enger und schwieriger. Und selbst der Schluss, dass schöne Menschen im Foto zu Schlankheitswahn führt, ist falsch, wenn man die Statistiken zum Gewicht der Menschen ansieht.

Hochgekocht wird das Thema aktuell aufgrund von Gesetzen in Frankreich (wo man Gesundheitschecks für Modelle verlangt und damit den BMI am Laufsteg normalisieren versucht) und durch Statistiken von Getty Images, einer Stock-Foto-Agentur. Dort versucht man, 'nur echte' Menschen ohne Bearbeitung zu bieten, um dem 'Trend' Rechnung zu tragen. Von 'Kundenwünschen' und dem Erfüllen von Gesetzen ist da die Rede. So falsch wie die Argumentationskette ist aber auch diese Herangehensweise, auf die viele Medien derzeit reinfallen und ahnungslos von neuen Richtlinien in der Fotografie reden.

Stock-Fotografie verkauft aus einem großen Lager an allgemeinen Fotos aller Art für wenig Geld Fotos für allerlei Einsatzzwecke. Stock-Fotografen liefern dorthin tausende Fotos in der Hoffnung, davon einige für ein paar Euro zu verkaufen. Die Masse macht es. Dass man dort kaum aufwändig retuschierte Fotos in der Massenware finden kann, ist logisch. Dass Getty diesen Mangel als neuen Trend erheben will, ist wirtschaftlich genauso logisch. Ein Verbot, die Figur von Menschen zu ändern, ist hingegen nur Marketingwerkzeug, denn schon bisher kam diese Retusche praktisch nie zum Einsatz, wenn es um Stockfotos ging.

In der klassischen Werbung, wo man Fotos ohnehin selbst produziert und exklusiv nutzen mag, wird klarerweise auch Retusche angewendet. Es geht hier schließlich darum, möglichst ohne Ablenkung auf Produkt und Produktversprechen hinzuweisen. Das Bild und Sujet sind damit ein nach einer kreativen Idee entstandenes Werk, das sich der Aussage komplett unterwirft. Für ein Foto wird schon mal einen ganzen Tag mit großem Team geshootet und nochmal so lang retuschiert. Lässt man letzteres aufgrund von Verboten weg, wird das Ergebnis trotzdem exakt - exakt! - das gleiche sein, denn alleine mit Licht, Posing und allerlei Fotografen-Handwerkszeug kommt man zum gleichen Ergebnis, es dauert nur länger. Und: Es gibt sie, die perfekten Menschen. Man muss sie dann nur genauer suchen.

An den Wünschen hinsichtlich Model-Maßen, Retuschierverboten und ähnlichen Gesetzen ist also nicht nur die Grundannahme falsch, sondern auch das erwünschte Ergebnis nicht erreichbar. Selbst wenn Frankreich und Stock-Foto-Agenturen die Stichworte für erneute Diskussionen liefern, hat sich an dem Grundproblem nichts geändert.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schönheit #Laufsteg #Model #Fotos #Fotografie #Gesetze #Stockfotos



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Visuelles Branding in Social Media
Die visuelle Darstellung von Brands in von Usern erstellten Social-Media-Inhalten spiegelt das Image eine...

Kompetenz durch gutes Licht
Wer beim Bewerbungsgespräch in einem guten Licht dastehen will, braucht genau das: gutes Licht....

Essstörungen durch Erotik
Männer, die regelmäßig Pornos schauen, bewirken Essstörungen bei ihren Partnerinnen, wie Forscher der Ohi...

Menschen in die richtige Pose bringen
Fotografen haben es leicht: Model hinstellen, abdrücken und schon ist das perfekte Foto im Kasten. Oder i...

Plus-Size-Bikini: Heiße Kurven
Im Sommer perfekt in Szene setzen: Spätestens seit Plus-Size-Models wie Ashley Graham und Tara Lynn die F...

Mode, Normen und Trends
Die Kleidung eines Individuums ist ein wesentliches Statussymbol in der Gesellschaft und erfüllt schon la...

Die Geschwindigkeit zählt!
Ein zu selten verwendetes Argument in den Preislisten ist die Geschwindigkeit der Leistungen. So könnte m...

Ampeln zur Bildretusche sind Schwachsinn!
Ministerin Heinisch-Hosek hat ein politisch gefahrloses Thema mit PR-Wirkung gefunden gehabt. Der Werbera...

Model-Maße und Photoshop
Mit welchen Körper- und Kleidermaßen kann man Modell werden? Und werden alle Fotos der Models erst durch ...

Körpermaße richtig messen
Streben Sie die 90-60-90 an oder wollen Sie als Model durchstarten und brauchen die richtigen Körpermaße?...

Retuschierungen von Profis
Perfekte Haut, schöner Teint, glänzende Haare und kein Gramm Fett. So präsentiert sich die schöne heile W...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Mode und Trends | Archiv

 
 

 


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events

Aktuell aus den Magazinen:
 Dreifach- und 5er+Zusatzzahl-Jackpot Viel Geld wartet bei Lotto 6 aus 45
 Google-Anzeigen als fixe Platzierung Gibt es das überhaupt?
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple