style.at   6.6.2020 04:13    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Oberösterreich sucht Fahrrad-Touristen
Rundum-Panoramen aus Streetview ladenWegweiser...
Nahrungsergänzung gegen Corona-Virus
Afrika Tage verschoben
Gehirn am Mittelmeer
Ostern live im InternetWegweiser...Video im Artikel!
Ab heute wieder Sommerzeit!
1300 Jahre Lego
Restaurantwoche 2020 in Wien
Medienkonzerne in Gefahr
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Grand Hotel ist 150


 
style.at Kurzmeldungen
Für Ihn  12.02.2013 (Archiv)

Zeitloser Schmuck für das Handgelenk

Rechtshänder tragen sie am linken, Linkshänder am rechten Handgelenk. Bereits seit dem 15. Jahrhundert ist die Armbanduhr ein treuer Begleiter des Menschen und sie hat in den vergangenen Jahren schon einige Verwandlungen durchlebt.

Ob klassisch, schlicht, edel oder sportlich, die Armbanduhr hat schon allerhand Trends mitgemacht. Dabei ist sie, neben ihrer Eigenschaft als funktionales Messgerät, das stets die Zeit angibt, ein zeitloses Accessoire geblieben, das bei jedem beliebt ist.

Mit der Zeit

Die ersten Uhren in tragbaren Größen waren die Taschenuhren. Diese wurden überwiegend von Männern an Ketten und noch unsichtbar in Hosen- oder Brusttaschen getragen. Erst um die Wende des 20. Jahrhunderts wurden die Uhren auch als Schmuckstück und überwiegend von Frauen getragen. Die Uhren wurden an Ketten oder Bändern aus verschiedenen Materialien befestigt und um den Hals oder um das Handgelenk getragen. 1880 wurden zum ersten Mal funktionale Armbanduhren angefertigt, die nicht in erster Linie als Modeaccessoire dienten, sondern von Flugpiloten und Soldaten im Krieg verwendet wurden. Nach dem Ersten Weltkrieg folgten die ersten automatischen Armbanduhren. Nur 20 Jahre später eroberten die elektronischen Armbanduhren den Markt. 1973 stellte man in den USA, der Schweiz und Japan zum ersten Mal digitale Armbanduhren her.

Armbanduhren für Alle

Vom reinen funktionalen Messgerät zum modischen Accessoire bis hin zum einzigartigen Luxusmodell. Die Armbanduhr hat schon längst den Status des Sammelobjektes erreicht. Dass eine Nobeluhr auch ein besonderes Design hat, ist selbstverständlich. Die Armbanduhr eines Schmuckdesigners ist oft ein Unikat und daher sehr wertvoll. Luxusuhren und Designeruhren sind nicht nur hoch begehrt und kostbar. Sie werden sogar im Museen, wie z. B. im Museum of Modern Art in New York ausgestellt. Viele bekannte Modelabels haben die Armbanduhr bereits als Design- und Umsatzobjekt entdeckt. Armbanduhren, wie man sie heute hier in Österreich und auf der ganzen Welt erstehen kann, sind eine wichtige Komponente, sowohl im Alltag als auch in der Modewelt, geworden.

pr

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schmuck #Uhr #Luxus #Modeaccessoire #Design



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Heimische Luxusuhren
Der Österreicher Thomas Hiden aus dem Wienerwald bietet mit seiner Uhrenmarke Viribus Unitis eine leistba...

Bulgari/Bvlgari
Das Logo 'Bvlgari' in lateinischer Schrift täuscht, denn die italienische Luxusmarke mit Designerware all...

Luxusuhren zum Sonderpreis
Echte Schnäppchen bei Luxusuhren bietet derzeit Amazon. Da werden die Preise schon mal gedrittelt oder ge...

15% Rabatt auf Hussaya Armbänder
Ein absolutes Muss für alle Frauen, die nicht nur dem aktuellen Trend gerecht werden wollen, sondern auch...

Luxury Please - Luxusmesse 2010
Die 5. Ausgabe der Luxury Please in Wien findet wieder in der Hofburg statt und dementsprechend mit dem p...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Für Ihn | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple