style.at   5.8.2021 08:53    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Social ErnährungWegweiser...
Doxxing ist weit verbreitet
Menschen ignorieren Corona-Risiken
Frequency Festival 2021 abgesagt
Gebildete Frauen persönlich in Social MediaWegweiser...
Spiritueller Teil des Hirns
Was bedeutet die Regenbogenflagge?
KI bewertet über Jobchancen
Schule der ErwartungenWegweiser...
Unhygienische konservative Langeweiler
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Motornights im Prater


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  13.01.2012 (Archiv)

Steigender Raucheranteil in Österreich

Das Tabakgesetz hat sein Ziel, die Nichtraucher zu schützen, klar verfehlt. '80 Prozent der Wirte verstoßen gegen die derzeitigen Vorgaben.

Selbst in Nichtraucherräumen der Gastronomie liegen die Feinstäube und Nikotinwerte jenseits den Grenzwerten', betont Robert Rockenbauer von der Österreichischen Schutzgemeinschaft für Nichtraucher in Wien. Ein komplettes Rauchverbot in geschlossenen Räumen des Gastgewerbes würde das Ziel, Nichtraucher vor Passivrauch zu schützen, viel eher erreichen.

Dass das 2009 in Kraft getretene Gesetz ohne Wirkung blieb, zeigt Rockenbauer durch drei unabhängige Erhebungen in Wien und Graz. 'In der Praxis sind die Türen bei räumlicher Trennung von Raucher- und Nichtraucherbereich meist offen. Oft ist der Hauptraum noch der Raucherraum oder es fehlt die Kennzeichnung.' Das komplizierte Gesetz verzerre den Wettbewerb der Wirte, da es jene mit größeren Einzimmerlokalen benachteiligt. Viele würden lieber Strafe zahlen, statt teure Trennwände aufzustellen, was durch mangelnde Kontrolle nur verstärkt wird.

Ein Scheitern auch beim Raucheranteil belegt Manfred Neuberger, Facharzt für Hygiene und Präventivmedizin und Vertreter der Ärzteinitiative, durch Zahlen des Eurobarometers. 'Während in der EU die Raucherquote fällt und derzeit bei 29 Prozent hält, stieg sie in der Alpenrepublik auf 34 Prozent. Weiterhin ist das Land EU-Schlusslicht beim Nichtraucherschutz der Jugend als auch beim Anteil rauchfreier Heime von Rauchern.' Das bekommt außer den Gästen besonders das Personal im Gastgewerbe zu spüren, das ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfall und Krebserkrankungen hat.

Dass es vielen auch an Sachverständnis mangelt und mehr Aufklärung nötig ist, zeigt sich in der fehlenden Zivilcourage der Bevölkerung. 'Die Mehrheit ist in schafsähnlicher Duldsamkeit bereit, den Rauch auf sich zu nehmen. Nichtraucher begleiten Raucher in Raucherlokale und üben in ihrer Unwissenheit Toleranz, die jedoch nicht angebracht ist', beklagt Rockenbauer gegenüber pressetext. Dabei sei Nikotin die 'weltweit gefährlichste Droge', Rauchen die wichtigste vermeidbare Krankheits- und Todesursache und Passivrauch 'Körperverletzung', behauptet der Experte.

Ein komplettes Rauchverbot in geschlossenen Räumen, das die Experten favorisieren, könnte durchaus Rückhalt bekommen, sind doch sowohl Gäste als auch Gastwirte mit der heutigen Regelung mehrheitlich unzufrieden. In Ländern, die ein einheitliches Rauchverbot einführten - etwa England, Ungarn, Italien Bayern und einzelne Schweizer Kantone - gab es schon bald darauf selbst unter Rauchern hohe Zustimmung, in Irland sogar 98 Prozent. Auch der Kontrollaufwand sei nach dem Einführungsjahr minimal. 'Der Nutzen für Mensch, Wirtschaft und Gesundheitswesen wäre riesig', betont Rockenbauer.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Raucher #Nichtraucher



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VR-Games helfen Kindern
Virtual Reality (VR) kann in der Medizin eine durchaus nützliche Ablenkung für Kinder darstellen, so Fors...

Rauchfrei mit Medikamenten und Beratung
Ein Rauchstopp kann die Wirksamkeit einer Krebsbehandlung laut dem U.S. Surgeon General deutlich erhöhen....

Rauchverbot und Denkverbot
Was dabei herauskommt, wenn sich eine Regierung nicht zu klaren Lösungen durchringen kann, zeigt sich im ...

Rauchen und Prävention
Abschreckende Bilder auf Zigarettenschachteln wirken sich effektiv auf erwachsene Raucher aus. Das besagt...

Gesünder durch Rauchverbot
Schutzgesetze für Nichtraucher zeigen Wirkung: Sie lassen die Zahl der Herzinfarkte deutlich sinken, bele...

Krebs kann verhindert werden
Mit dem Rauchen aufhören, Alkohol reduzieren, Übergewicht bekämpfen und Sonnenbrände vermeiden: Am besten...

Tabak statt Schokolade
Der Tabak-Konzern Reemtsma hat in Deutschland vor Weihnachten eine Karte mit der Warnung 'Schokolade för...

TV schädlich wie Rauchen
Wer tagtäglich zu lange vor dem Fernseher sitzt, verkürzt damit sein Leben ähnlich wie durch Rauchen oder...

Krebs durch Rauchen
Menschen, die gleich nach dem Aufstehen rauchen, erkranken eher an Krebs als jene, die erst später zur Zi...

Sterblich durch Rauchen und Trinken
Das Rauchen ist hauptverantwortlich dafür, dass in Europa die Männer im Durchschnitt früher sterben als F...

Rauchen macht depressiv
Teenies, die auf dem Schulhof ihre Zigaretten paffen, wollen damit manchmal den täglichen Frust abbauen. ...

Das neue Raucher-Gesetz
In Österreich gilt ab 1.7.2010 das neue Gesetz für das Rauchen in Lokalen. Die wesentlichen Eckdaten dazu...

Rauchen macht dumm, Dumme rauchen...
Einer aktuellen Studie der University of Tel Aviv und dem Sheba Medical Center am Tel Hashomer Hospital z...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen

Aktuell aus den Magazinen:
 Kaiserschmarrndrama im Kino Film startet diese Woche, Gewinnspiel jetzt
 Profilvideo in LinkedIn Video statt Portraitbild zur Vorstellung
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple