style.at   26.1.2022 14:39    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Milliarden im Social Commerce
Grammy-Verleihung verschoben
Gewährleistungsrecht 2022Wegweiser...
Social Media und Corona-TrauerWegweiser...
Winterreifen am Fahrrad?
Resistent gegen Verschwörungsmythen
Shopping im StreamWegweiser...
Eisenbahn mit Akku
Allergische Reaktionen sind selten
Schlafmangel geht nicht
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

The 355


 
style.at Kurzmeldungen
Tipp  30.08.2010 (Archiv)

Am 4.9. Tag der offenen Tür in der Wiener Staatsoper

Die neue Spielzeit 2010/2011 in der Wiener Staatsoper startet am 4. September mit einem Tag der offenen Tür, bei dem ein Blick hinter die Kulissen des großen Opern- und Ballettbetriebs ermöglicht wird.

Die Besucherinnen und Besucher können die Vorbereitungen und Proben von Orchester, Solisten, Chor und Ballett vor Ort miterleben, Requisiten und technische Spezialgeräte begutachten, die Mitarbeiter der Abteilung Maske bei der Herstellung von Perücken beobachten und theatergerechtes Schminken hautnah erfahren. In den Kostümwerkstätten werden Originalkostüme beliebter Künstler präsentiert und im Notenarchiv dürfen die Besucher historisches Notenmaterial mit handschriftlichen Eintragungen großer Dirigenten und Komponisten bestaunen.

Die zwei Führungen am Tag der offenen Tür finden von 15 bis 17.30 und 19 bis 21.30 Uhr statt. Die Führung endet mit einer spannenden Technik-Show einer der international modernsten Bühnenmaschinerien. Karten für die kostenlosen Führungen gibt es in der Kassenhalle der Bundestheater (Operngasse 2, 1010 Wien), allerdings sind nur noch Restkarten vorhanden. Der Eintritt in das Staatsopernmuseum, Hanuschgasse 3, ist am Tag der offenen Tür ebenfalls frei (Öffnungszeiten: 10 bis 21 Uhr).

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wiener Staatsoper



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kultur kostenlos: Staatsoper streamt gratis
Aktuell stehen drei mal Wagner und danach die Schenk-Inszenierung l'esire d'amore am Programm, jeweils Au...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple