style.at   25.10.2021 06:27    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ungeimpfte Patienten kosten sehr viel
Mütter gehen ins Social Web
Neue ÖBB Liegewagen
Untertitel zur Übersetzung
Objektivität und Vorurteile
Special: HochzeitWegweiser...
Nanospray gegen Corona
Schwangere vertragen Impfung gut
Shopping in Social Media
Blutdrucksensoren im Körper
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

BMW 128


 
style.at Aktuell-news
Aktuell  18.11.2009 (Archiv)

User schummeln nicht

Social Networks bilden nicht die Wunschvorstellung, sondern die tatsächliche Persönlichkeit ihrer Nutzer ab. Psychologen finden keine verzerrten Idealbilder in den Nutzerprofilen.

Zu diesem Schluss kommen Psychologen der Universitäten Mainz und Münster in der Fachzeitschrift 'Psychological Science'. 'Die Darstellung in Online-Profilen zeigt viel mehr wie wir tatsächlich sind, als wie wir gerne wären', betont Stefan Schmukle, einer der beteiligten Forscher, im pressetext-Interview.

Gemeinsam mit US-Kollegen erhoben die Forscher rund um Mitja Back per Fragebogen die tatsächlichen Persönlichkeitseigenschaften sowie die idealisierten Selbstbilder von 236 Nutzern von StudiVZ/meinVZ und Facebook. Von fremden Beurteilern ließ man anschließend die Nutzerprofile durchsehen und eine Einschätzung über deren Persönlichkeit vornehmen. Die Ergebnisse überraschten selbst die Forscher: Die Einschätzung der Unbekannten stimmte mit der realen Persönlichkeit der Profilbesitzer überein, nicht wie oft vermutet mit deren Wunschbildern.

Bestimmte Eigenschaften könne man durch einen spontanen Einblick in ein fremdes Profil besonders gut einschätzen, betont Back. 'Man erfährt besonders, wie sehr Profilinhaber soziale Kontakte mögen und ob sie kommunikativ und gesellig sind. Erkennbar ist auch die Wertschätzung neuer Erfahrungen und Eindrücke, die Phantasie, Originalität und das Interesse an künstlerischen Erfahrungen', so der Mainzer Psychologe. Weniger gut ersichtlich sei die Anfälligkeit für Sorgen, Nervosität und Stress, die jedoch auch in anderen sozialen Kontexten kaum einzuschätzen seien.

'Online-Profile werden wahrscheinlich deshalb nicht zur Selbstidealisierung verwendet, da das Bedürfnis nach dem Ausdruck des wahren Selbst stärker ist als das der Verstellung', so Back. Die Verstellung sei zudem auch im Internet sehr schwierig, da viele Informationen auf dem eigenen Profil aus dem Feedback anderer Personen stammen und die bloße Erfindung neuer Bekannter oder von Fotoalben kaum möglich sei. 'Der Betrachter verlässt sich auf die Information aus dem Profil, was das Vertrauen in Online-Netzwerke stärkt', so der Studienleiter.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Media #Facebook #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Der Avatar als Symbol für die Firma
Menschen verstecken sich nicht hinter Avataren, sondern teilen über sie ihre Persönlichkeit mit. Das zeig...

Kuschelstimmung durch das Internet
Social Media erzeugt positive Gefühle wie Vertrauen und Sicherheit. Bei der Nutzung wird die Produktion d...

Fotos, die beim anderen Geschlecht wirken
Eine Studie eines Web 2.0-Portals hat die Fotos in Abhängigkeit zur Wirkung gebracht. Profilfotos müssen ...

Wenige Facebook-Fans
Sysomos hat eine Studie der Fanpages in Facebook veröffentlich, demnach der große Teil der eingerichteten...

Outlook 2010 mit Social Connector
Die gerade als Beta-Version gestartete Download-Version des Office 2010 bietet auch ein neues Outlook. Un...

Mädchen süchtig nach Netzwerken?
Eltern sind voll der Sorge, dass die Nutzung sozialer Netzwerke im Internet durch Mädchen im Suchtverhalt...

Facebook gegen Betrüger und Abzocker
Das Social Network Facebook will härter gegen betrügerische Werbenetzwerke vorgehen. Die Plattform sperr...

Magazin zur Professional Learning online!
Die Messe neben der Personal Austria 2009 findet nächste Woche bereits statt. Unser Sonderdruck wird in d...

Wachstum Social Media live!
Wollten Sie schon einmal selbst sehen, wie schnell das Social Network wächst? Das ganze auf der ganzen Er...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 Silvesterpfad abgesagt Auch 2021 keine Veranstaltung zum Jahreswechsel in Wien
 Zensur in China Vertrauenswürdige Quellen als Filtermittel
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple