style.at   22.10.2021 04:59    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ungeimpfte Patienten kosten sehr viel
Mütter gehen ins Social Web
Neue ÖBB Liegewagen
Untertitel zur Übersetzung
Objektivität und Vorurteile
Special: HochzeitWegweiser...
Nanospray gegen Corona
Schwangere vertragen Impfung gut
Shopping in Social Media
Blutdrucksensoren im Körper
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

BMW 128


 
style.at Aktuell-news
Veranstaltung  18.09.2009 (Archiv)

Nacht des Flamenco

Die Nacht des Flamenco im Theater Akzent ist ein Abend voller Temperament, Leidenschaft, Lebensfreude und feuriger Rhythmen. Für das Konzert am 27.11.2009 können Sie bei uns 1 x 2 Freikarten gewinnen!

Das Programm bietet eine Reise durch die diversen Provinzen Andalusiens wie Granada, Sevilla, Cadiz, etc., wobei die typischen Stile, 'Palos', dieser Regionen präsentiert werden. An diesem Abend kann das Publikum die unterschiedlichen Formen des Flamenco von puren, traditionellen über Jazz, Pop bis hin zu arabischen Einflüssen erleben. Dieses abwechslungsreiche Programm wird von Künstlern dargeboten, die weltweit das Publikum begeistern.

Freikarten gewinnen

Der Gitarrist Flaco de Nerja, der von spanischen Medien als Virtuose mit ausgezeichneter Technik gepriesen wird, präsentiert seine Kompositionen gemeinsam mit seinem Ensemble und dem Sänger Juan Murube aus Sevilla. Juan ist ein facettenreicher Sänger und wurde bereits mit dem Preis 'Naranjito de Tirana' für seinen Gesang ausgezeichnet. Aufgrund seiner Vielseitigkeit arbeitete er, neben dem Flamenco, auch schon mit Rockgruppen und dem Saint Entienner Symphonieorchester in dem Werk 'La Vida Breve' von Manuel de Falla.

Sandra La Chispa

Optisch sorgt Sandra La Chispa für den tänzerischen Teil dieser Flamenconacht. Sandra La Chispa ist durch ihren femininen Tanzstil, dem schnellen, rhythmisch sehr interessanten Zapateado und ihrem einzigartigen Ausdruck, sehr beliebt bei ihren Zusehern. Manuel Ortega, der auf der Suche nach seinen Wurzeln in Spanien, auch musikalisch von der andalusischen Kunst beeinflusst wird, präsentiert gemeinsam mit Flaco de Nerja und dessen Ensemble, einige Stücke aus seiner neu erscheinenden CD.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Flamenco Festival 2013 in Wien
Weltstars des Flamenco und Jazz kommen nach Wien, wenn das Festival des Kulturvereins zu heißen Veranstal...

V. Flamenco Festival Wien
Von 16. bis 24.11.2012 lässt sich wieder im Rahmen des V. Flamenco Festival Wien das spanische Lebensgefü...

IV. Flamenco Festival Wien
Das Flamenco Festival Wien findet heuer bereits zum vierten Mal statt und zeigt von 17. bis 25.9.2011 wie...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Veranstaltung | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 Zensur in China Vertrauenswürdige Quellen als Filtermittel
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple