style.at   24.1.2022 12:29    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Milliarden im Social Commerce
Grammy-Verleihung verschoben
Gewährleistungsrecht 2022Wegweiser...
Social Media und Corona-TrauerWegweiser...
Winterreifen am Fahrrad?
Resistent gegen Verschwörungsmythen
Shopping im StreamWegweiser...
Eisenbahn mit Akku
Allergische Reaktionen sind selten
Schlafmangel geht nicht
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

The 355


 
style.at Kurzmeldungen
Tipp  12.01.2008 (Archiv)

Schilehrerinnen nackt im Schnee?

Die lehrreichen Skihaserln 2007 haben wir Ihnen schon voriges Jahr gezeigt. Der Skilehrerinnen-Kalender 2008 bietet jedoch Neues - und ist wieder mehr als herzeigbar!

Der Vulkan lieβ Eis schmelzen: Die Arlberger Kalendermacher jetteten mit Skilehrerinnen und Skilehrer nach Lanzarote zum heiβen Fotoshooting!

Skilehrerinnen Kalender 2008
Skilehrerinnen Kalender 2007

Es klingt ein wenig skurril, dass ausgerechnet die kälteerprobten Skilehrer und Skilehrerinnen an die Hitze bereits gewöhnt sind. Denn die beiden Vorarlberger Kalendermacher Thomas Ebster aus Bludenz und der Oberlecher Hotelier Gerhard Lucian sind für ihr neuestes Projekt extra auf die Vulkaninsel Lanzarote gejettet.



Mit an Bord, die heiβesten Girls und knackigen Jungs, denen es mitten im Lavagestein ein Leichtes war, vor der Linse des britischen Starfotografen Chris Thomson zu zeigen, dass es scharfe Kurven nicht nur auf der Skipiste gibt. Das Ergebnis ist nun in Form des 'SkilehrerInnen-Kalender 2008' erschienen, der sich laut der Produzenten so erotisch und stilvoll wie nie zuvor präsentiert.

'Wir haben diesmal bewusst mit Nationalpark von Timanfaya einen neuen Schauplatz gewählt', erklärt Thomas Ebster. Allein schon der Name Timanfaya, was auf deutsch in etwa Vulkanfeuer bedeutet, unterstreicht, dass es diesmal beim Shooting besonders heiβ her ging. Klar, dass es da vor der Kamera ordentlich knisterte.

Eine Woche lang wurden für die Aufnahmen in Lanzarote benötigt, über die auch ein spanischer TV-Sender ausführlich berichtete. Der Rest wurde in der Arlbergregion gefilmt.

Es ist bereits zum vierten Mal, dass der vom Arlberg aus kreierte Kalender erscheint. Auch internationale Fernsehstationen sind bereits auf das 'Kultobjekt' aus dem Ländle aufmerksam geworden. Sie waren auch in diesem Jahr wieder zum Teil bei den Fotoshootings dabei. Das Kalendermotto 'Ice on Fire' soll unterstreichen, dass bei den Wedelexperten vom Arlberg vor der Kamera das Eis hinwegschmelzen soll. Selbstverständlich wurde deshalb auch an den Originalschauplätzen am Arlberg fotografiert.



Als Aushängeschild und Model fungierte dabei unter anderem Abfahrtsweltmeister und –olympiasieger Patrick Ortlieb, der als Arlberger die schönsten und spektakulärsten Plätze wie kein Zweiter kennt. Mit dem Kalenderprojekt, für das auch Skilehrer und Skilehrerinnen aus dem Ausland vor der Kamera standen, soll die Internationalität der Arlbergregion unterstrichen werden.

Skilehrerinnen Kalender 2008
Skilehrerinnen Kalender 2007
Skilehrerinnen Kalender Website

Und wer weiβ: Vielleicht tauscht ein Strandboy aus Lanzarote ja bald sein Surfboard gegen ein Snowboard ein, um sich von den Skilehrerinnen zeigen zu lassen, wie man um die Pisten wedelt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Snowboard-Fahrt
Dieses Game ist ein Spiel für Wintersportler. Fahren Sie mit dem Board über Hügel, springen Sie und mache...

Julia Mancuso und Lindsay Vonn
Wenn Ski-Fahrerinnen nicht nur sportlich eine gute Figur machen, sondern auch außerhalb ihrer bis oben ge...

Sexy Studentinnen
Wer noch immer keinen passenden Kalender hat, der durch das Jahr begleitet, sollte hier genauer hinsehen....

Kalender 2008
Ein ganz besonderer Wegbegleiter für ein ganzes Jahr ist ein Kalender. Unser Special 'Kalender 2008' zeig...

Skilehrerinnen-Kalender 2007
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple