style.at   13.7.2020 22:51    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Fernseher: Immer mehr Youtube-VideosWegweiser...
Level bleibt am BodenWegweiser...
Späte Lieferungen bei Corona unproblematischWegweiser...
Immobilienmesse und Wohnen & Interieur
Oberösterreich sucht Fahrrad-Touristen
Rundum-Panoramen aus Streetview ladenWegweiser...
Nahrungsergänzung gegen Corona-Virus
Afrika Tage verschoben
Gehirn am Mittelmeer
Ostern live im InternetWegweiser...Video im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Gaming-Abend


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  04.11.2007 (Archiv)

Recht auf persönliche Assistenz

Behinderten Menschen wird noch immer ein wesentliches Recht vorenthalten und ihnen somit die benötigte Unterstützung verwehrt. Nun wurde das Aktionsbündnis 'Persönliche Assistenz' gegründet und soll Abhilfe schaffen.

Betroffene bündeln nun ihre Kräfte und haben Mitte Oktober 2007 das Aktionsbündnis 'Persönliche Assistenz' gegründet. Behinderte Menschen aus ganz Österreich sind daran beteiligt. Die Finanzierung einer ganzheitlichen und bedarfsgerechten Persönlichen Assistenz muss auch in Österreich durchgesetzt werden, ist ihre Forderung.

   
Persönliche Assistenz ist kein wirtschaftliches Problem, weil die Stundensätze deutlich unter jenen der Sozialen Diensten liegen. Es ist eine Machtfrage, hält eine der rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines ersten Treffen am 23. Oktober 2007 in Wien fest. Die Stadt tut sich seit Jahren besonders schwer mit Persönlicher Assistenz. Während in anderen Bundesländern Persönliche Assistenz schon seit zehn Jahren eine Leistung der Behindertenhilfe ist, lehnte dies Wien bisher konsequent ab.

Ein Teilnehmer eines Modellprojektes rechnet vor: Er bekäme rund 6 Stunden Pflegehilfe pro Tag. Die kosten genauso viel wie seine 24 Stunden organisierte Persönliche Assistenz. Soziale Dienst leisten keine Nachtdienste und sind daher für ihn keine Alternative; er müsste ins Heim, erzählt er. 'Ich geh in kein Heim', hält vorsorglich seine Sitznachbarin fest.

Betrachtet man die harten Fakten nüchtern, so muss man sehen, dass es hier im Vergleich zu den aktuell in den Nachrichten befindlichen Milliarden versunkenen Euro im Bawag-Fall, den enormen Mehreinnahmen des Staates durch die hohen Treibstoffpreise etc. um Peanuts geht. Warum solche einfachen Rechte von Österreichern trotzdem nicht gewährt werden, verwundert dabei nicht nur die direkt Betroffenen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Glück, Verstand oder beides?
Die PAV-Vortragsreihe in diesem Jahr findet nicht nur an einem einprägsamen Datum statt, sondern auch mit...

Sitznachbar im Flugzeug wird 'social'
Ab 2012 will die Fluglinie Dutch Royal Airlines (KLM) ihren Passagieren Social Seating anbieten, wie der...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Gegen Hasspostings Ein NetzDG ohne Klarnamenpflicht
 Großer Kino-Start im August Kleine Kinos und Autokinos schon jetzt aktiv
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple