style.at   5.12.2021 21:53    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Magazin-Guides  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Ebene darüber

Wechseljahre der Frau (Klimakterium bzw. Menopause)

Auf gleicher Ebene

Menopause: Wann passiert was?
Beschwerden in den Wechseljahren - Symptome, Test
Was tun gegen Wechseljahresbeschwerden?










BMW iX


Aktuelle Highlights

Anhänger für den Urlaub nutzen


 

style.at Magazin

Übersicht | Verzeichnis
      Fit und Well
           Gesundheit
                Wechseljahre der Frau (Klimakterium bzw. Menopause)
                     Was tun gegen Wechseljahresbeschwerden?


Was tun gegen Wechseljahresbeschwerden?

Das Klimakterium ist für etwa ein Drittel der Frauen sehr beschwerlich und braucht Maßnahmen zur Linderung. Was man rund um die Menopause braucht, erfahren Sie hier.

Die Wechseljahre sind für einige Frauen problematisch, die Symptome sind eine große Beschwerde. Da die Wechseljahre bis zu 10 Jahre dauern können, ist dann eine Behandlung erforderlich.

Was man selbst gegen Wechselbeschwerden tun kann

Die einfachsten Dinge kann die Frau in den Wechseljahren selbst tun, um die Beschwerden zu lindern:

  • Bewegung: Kraft- und Ausdauertraining hilft gegen Symptome und mögliche Folgeschäden. Pilates, Yoga etc. sind hoch im Kurs!
  • Nicht rauchen: Später, kürzer und schwächer haben Frauen ohne Sucht die Wechseljahresschmerzen!
  • Kein Stress: Entspannung bringt dem Körper Ruhe für die Umstellungsphase
  • Gute Ernährung: Kalzium und Vitamin D hilft den Knochen. Und dazu ausgewogen essen!


Diese Dinge sind die Basis, um die Wechseljahre ohne größere Beschwerden zu überstehen. Sind die Probleme größer, braucht es mehr Hilfe bei den Wechseljahren.

Pflanzliche Medikamente

Die natürlichen Präparate lindern mit Wirkstoffen aus Pflanzen, die ähnliche Wirkungen wie die ausbleibenden Hormone haben. Traubensilberkerze, Mönchspfeffer, Rotklee, Soja, Salbei und andere Mittel sind wirksam.

Hormone und Hormontherapie

Reichen natürliche Wirkstoffe nicht mehr aus, braucht es eine Therapie, die die fehlenden Hormone kompensiert. Östrogen-Gestrogen-Medikamente sorgen dann für einen 'normalen' Hormonspiegel bei Frauen in den Wechseljahren. Es gibt verschiedene Medikamente mit unterschiedlichen Vorteilen.

Die Hormontherapie macht man nur bei Notwendigkeit, d.h. so lange Beschwerden andauern. Im Alter würden die Vorteile durch die Nachteile überdeckt: Thrombose, Embolien und andere Folgen sind möglich.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wechseljahre #Klimakterium #Menopause #Frau #Wechsel #Gesundheit



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Laser nach der Menopause
Eine fraktionierte CO2-Laserbehandlung könnte laut der Mayo Clinic Frauen nach der Menopause helfen, die...

Metabolische Menopause
Die Perimenopause macht Frauen anfälliger für eine Reihe von Gesundheitsproblemen....

Vergesslich in der Menopause
Frauen mittleren Alters sind gleichaltrigen Männern in Sachen Merkfähigkeit zwar überlegen, nicht mehr je...

Künstlich gegen Thrombosen
Eine Forschungsgruppe der ITMO University St. Petersburg hat synthetische Blutgefäße entwickelt, die nic...

Menopause: Hormone und Natur
Wenn sich der weibliche Körper im hormonellen Umschwung befindet, müssen es nicht immer Hormontherapien s...

Alte Medizin neu verpackt
Die Pharmabranche besinnt sich bei ihrer Suche nach einer neuen Strategie zunehmend auf ihre alten Stärke...

Schmerzmittel brauchen richtige Dosis
Viele Menschen leiden an Schmerzen, die durch zu hoch dosierte Schmerzmittel verursacht werden. Solche Ko...

Menopause: Wann passiert was?
Zunächst wäre zu klären, was die Menopause genau ist. Die Wechseljahre betreffen ja nicht alle Frauen gle...

Beschwerden in den Wechseljahren - Symptome, Test
Viele Frauen haben die Wechseljahre hindurch verschiedene Leiden und Beschwerden. Welche das sind, wie ma...

Frauen sprechen es an!
Probleme im Genitalbereich werden von Frauen nicht verschwiegen, sagt eine aktuelle Befragung von 1100 Fr...

Soja in den Wechseljahren
Forscher haben herausgefunden, wie es auf dem Symposium zu 'Neue Erkenntnisse in der Frauenheilkunde' in ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Neuestes

 
 

 


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 2,6 Mio. für Solosechser Einzelner Gewinner bei Lotto 6 aus 45
 Torpetiert: Lobautunnel Außenring um Wien weiter verzögert
 Essen Motor Show startet Heiße Messe statt kalte Pandemie
 Grüner Pass: am PC Scanner am Computer möglich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Zusätzlich Jackpot für 5er mit ZZ

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple