Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.






» contator.net » Freizeit » Witzbold » Witze  

27.4.2017 07:25      Benutzerkonto

                                                                                                                                                                                                                                                                   



Witzbold Übersicht

Witze
KategorienInformationen
Scherzmail
AnmeldungAbmeldung/FAQeMail-Archiv
WWWitz
Links und TippsLustige VideosGefällt mir?Facebook ist lustig!
Für Webmaster
Witz auf Homepage


Suche


grlz Heft #10

eMail-NewsTicker
Newsletter kostenlos anmelden:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds


Aktuelle Highlights

Billigere Hotels



Urlaub in Österreich



Mode für das Badezimmer



Stickermania tauschen



Spielespass



Lilarum für Kinder


 

Witzbold - Such-Ergebnis!

Sie durchsuchen die Witz-Suchmaschine nach Kategorien bzw. haben kein gültiges Suchwort eingegeben. Sie können von der Startseite nach Kategorien oder nach Stichwörtern zu den gewünschten Witzen gelangen!

StartPersönlichkeitenHelmut Kohl


[53] [54] [55] [56] [57] 58 [59] [60] [61] [62] [63]
bewerten und weiter: [super!][naja...]

Irgendwann in ferner Zukunft... Helmut Kohl ist gestorben und kommt in den Himmel. Als erstes werden dort an die Neuankömmlinge Autos verteilt. Kohl stellt sich an einer langen Reihe an und sieht, wie nach und nach die Autos davonfahren. Mal ein Bentley, mal ein 600 SEL, mal auch nur ein Punto oder ein uralter Kadett. Der vor ihm steht, erklärt ihm, dass das Auto um so schlechter ist, je mehr jemand in seinem Leben gelogen hat. Schliesslich ist Kohl an der Reihe. Petrus sagt ihm, dass er ja wohl die ganze Zeit unglaublich dreist gelogen hat und sich deshalb mit einem 15 Jahre alten klapprigen Jetta zufriedengeben muss. Na ja, was will er machen, er steigt ein und fährt los. Nach einer Weile hält er an. Da steht doch tatsächlich ein uralter, vor Rost kaum noch zu erkennender Golf am Straßenrand, und drin sitzt Franz Josef Strauß und lacht und lacht und kriegt sich kaum noch ein vor Lachen. Kohl geht hin, freut sich, dass er einen gefunden hat, der noch eine schlimmere Rostlaube erwischt hat und zieht Strauß deswegen auf. Strauß, immer noch am Lachen, antwortet "Jo mei, -ha ha ha- i hoab halt -ha ha hi hi- do druntn no a bisserl mehr gelogn als du. -hi hi grunz kicher-" "Was gibt's denn da zu lachen?", fragt unser Exbundeskanz. Strauß antwortet "Stell dia vor, i hoab ehm den Haider gsehn, aufm Fahrrad.."

Witz 58 von 109, Bewertung 64% "super!"
bewerten und weiter: [super!][naja...] [per eMail weiterleiten]


Scherzmail kostenlos:
zur Startseite...
   



 

 

 


Factcheck



Neu an der Wiener Börse



Tesla Model-X



Billigere Hotels



Gebrauchtwagenkauf



Garten im Frühling



Ostern


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China
 Adblocker mit Spenden gerechtfertigt Flattr wird an umstrittene Adblocker-Firma verkauft
 Wiener Wiesn im Prater Auch 2017 findet das Oktoberfest auf der Kaiserwiese statt
 MTV Music Awards 2018 Soll Wien Austragungsort der EMA werden?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net