Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Müsli-Frühstück für Knochen
Modeberatung vom Computer
Special: Silvester und NeujahrWegweiser...
Vienna ComicCon 2017Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Zu viel online
Photo + Adventure 2017 in Wien
Das neue Magazin ist da!Wegweiser...
Sport gegen Alzheimer und Depressionen
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Stickermania 2018


 
style.at Aktuell-news
Sport-Fit-Well  12.10.2017

Gewicht macht krank

Krankhaft Übergewichtige haben ein erhöhtes Risiko für Krebs. Dies betrifft 13 Krebsarten, wie beispielsweise Gehirn-, Schilddrüsen-, Magen- oder Gebärmutterkrebs, die in den USA derzeit zusammen rund 40 Prozent der Krebsdiagnosen ausmachen.

Zu diesem Fazit kommt ein Bericht des Centers for Diesease Control and Prevention (CDC). Demnach litten allein 2014 über 630.000 übergewichtige US-Bürger an einer dieser Krebsarten. Das entspricht über 55 Prozent aller Krebsdiagnosen bei Frauen und 24 Prozent bei Männern.

'Der Zusammenhang zwischen dem Körpergewicht eines Menschen und einem erhöhten Risiko, an bestimmten Krebsarten zu erkranken, mag für viele vielleicht neu sein', heißt es in dem CDC-Bericht. Bekannter und besser erforscht sei der Zusammenhang zwischen höherem Body Mass Index und anderen chronischen Krankheiten wie etwa Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 'Über die Zusammenhänge von Fettleibigkeit und Krebs weiß man aber noch sehr wenig', so Anne Schuchat, stellvertretende CDC-Direktorin. 'Das Bewusstsein, dass es hier überhaupt einen Zusammenhang gibt, ist noch nicht sehr weit verbreitet.'

Dabei sieht auch die International Agency for Research on Caner (IARC), die im Bericht zu Wort kommt, eine 'ausreichende Beweislage', dass es einen direkten Bezug gíbt. 'Ein übermäßiges Körpergewicht könnte das Krebsrisiko erhöhen, weil dadurch das generelle Entzündungs-Level im Körper ansteigt', vermutet die für Krebs zuständige Abteilung der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Auch die durch Übergewicht erhöhten Level bestimmter Hormone wie Insulin könnten hierbei eine Rolle spielen. 'All diese Faktoren werden mit einem hohen Krebsrisiko in Verbindung gebracht', betont die IARC.

Für den Bericht haben Forscher der CDC Daten der US-Regierung zu Krebsraten aus den Jahren 2005 bis 2014 ausgewertet. Dabei stellten sie fest, dass Krebserkrankungen, die mit Übergewicht in Zusammenhang stehen, zunehmend bei jüngeren Menschen diagnostiziert werden. Im Untersuchungszeitraum betrug der Zuwachs bei den 20- bis 49-Jährigen rund 1,4 Prozent. Bei älteren Patienten zwischen 50 und 64 Jahren fiel das entsprechende Wachstum mit 0,4 Prozent deutlich geringer aus.

Außerdem haben die Daten ergeben, dass beinahe die Hälfte aller Krebsleiden bei Personen unter 65 Jahren in irgendeiner Form mit Fettleibigkeit zu tun haben könnte. Bei US-Bürgern, die mit Übergewicht kämpfen, sei zudem die Wahrscheinlichkeit an Speiseröhren-, Magen-, Leber- oder Nierenkrebs zu erkranken, fast doppelt so hoch, meinen die Experten. 'Diese Ergebnisse unterstreichen die Wichtigkeit, auf ein gesundes Körpergewicht zu achten', heißt es.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Gewicht #Studie #Forschung; Krebs


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tee gegen Krebs
Regelmäßiger Teekonsum bei Frauen wirkt sich positiv auf die Gene aus und kann das Krebsrisiko nachhaltig...

Krebs, Facebook und Betrüger
Facebook bekommt das Problem mit Fake-Profilen nicht in den Griff. In Großbritannien mussten zwei gefälsc...

Aspirin gegen Krebs?
Jeden Tag Aspirin einzunehmen, kann die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung oder eines Todes durch Darm- ...

Angst hilft gegen Hautkrebs
Sorgen darüber, möglicherweise Krebs zu bekommen, sind der stärkste Motivator, regelmäßig Sonnencreme zu ...

Abnehmen mit Diät
Der richtige Weg zur Bikini-Figur ist nicht immer naheliegend, der Jojo-Effekt umso mehr....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Diebe mit Schlüssel Schutz gegen Funk-Öffnung von Autos
 Browser-Online-Test Prüfen Sie, ob Ihr Browser anfällig auf Spectre ist!
 Spar Pickerl 2018 Die Stickermania geht heuer in Asien los.
 Sexy Cellulite Welthit mit ungeschminkten Musikvideo
 Erster 6fach Jackpot bei 6 aus 45 Lottoziehung am heiligen Abend verschoben

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at