Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles  

25.9.2017 22:31      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Frauen heiraten gerne Ungebildete
Frauentausch in Indien
Das neue Heft ist da!Wegweiser...
Laufen für Knochen
Anleitung zur perfekten Sommergarderobe
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Straßenfest 1080 Wien


 
style.at her style
Frau Aktuell  06.09.2017

Frauen heiraten gerne Ungebildete

Die Hochzeit stellt für Männer immer häufiger einen wirtschaftlichen Aufstieg dar, während Frauen deshalb öfter einen weniger gebildeten Ehemann haben.

Der Wandel begründet sich vor allem mit der wachsenden Anpassung der Gehälter. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der University of Kansas. 'Das Muster von Heiraten und die folgenden wirtschaftlichen Konsequenzen haben sich über die Zeit hinweg verändert. Nun ist es eher wahrscheinlich, dass Frauen einen weniger gut ausgebildeten Mann heiraten', erklärt Studienautor Chang Hwan Kim. In der Studie haben die Forscher geschlechtsspezifische Veränderungen unter Verheirateten zwischen 35 und 44 Jahren analysiert. Es zeigte sich zunächst, dass es mehr hochgebildete Frauen auf dem Heiratsmarkt gibt als Männer. Dies ist zum einen ein Grund, weshalb der Ehegatte immer häufiger weniger oder gleich viel zum Haushaltseinkommen beiträgt wie seine Frau.

Besonders, weil die Entlohnung von Frauen in den vergangenen Jahren zugenommen hat und deshalb auch mehr Interesse an Bildung besteht, entsteht der Wandel. Währenddessen stagniert die Entlohung der Männer. Der Lebensstandard von Männern würde sich laut der Forscher nun wesentlich schneller verbessern als noch vor einigen Jahren. Die Bezahlung der Eheleute sei oft gleich, wenn nicht sogar auf Seiten der Frau in einigen Fällen besser. 'Das könnte erklären, warum sich Männer nicht wirklich darüber beschweren. Es scheint für Männer in Ordnung zu sein, wenn die Frau mehr Einkommen in den Haushalt bringt als sie selbst.'

'Diese neue Erkenntnis impliziert jedoch auch, dass die Heirat für das wirtschaftliche Wohlergehen von Männern von hoher Bedeutung ist', so Kim. Die Veränderungen haben trotzdem nicht nur positive Effekte. 'Für weniger gut ausgebildete Frauen hat sich der Lebensstandard hingegen leicht verschlechtert, obwohl ihre eigenen Einkünfte eher gewachsen sind. Der Beitrag ihrer Ehemänner zum Haushalt hat sich jedoch leicht reduziert', unterstreicht Kim. Im Gesamtbild sei festzustellen, dass Männer vom Fortschritt der Frauen mittlerweile deutlich profitieren. Die Experten interessiert nun, wie sich auf Basis dieser Erkenntnisse die Familiendemografie weiter verändert.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Heirat #Hochzeit #Bildung #Studie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Attraktivität und Fasten
Als unattraktiv eingestufte Frauen, die mit gutaussehenden Männern verheiratet sind, machen eher eine Diä...

Psychologie mit Hollywood
Filme über romantische Beziehungen anzugucken und dann darüber mit dem Partner zu diskutieren, senkt gena...

Später Sex, besserer Job
Der Zeitpunkt der ersten sexuellen Erfahrung kann unmittelbare Konsequenzen für die körperliche und geist...

Schwiegermutter psychologisch
Obwohl das Bild der 'bösen Schwiegermutter' seit Jahrhunderten und in allen Kulturen existiert, wurde es ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Frau Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net