Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  

26.6.2017 05:54      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Smartphones schädigen Nerven
Tee gegen Krebs
Glatze durch Tregs-Körperzellen
App gegen Abgängige
Licht und SchlüsselVideo im Artikel!
Knie, Gelenke und Abnehmen
Selbstwert und Facebook
Die Nachteile von Bio-Eiern
Wildstyle: 22 Jahre Jahrmarkt der FreaksFotoserie im Artikel!
Hotel günstiger buchenWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Nostradamus CD


 
style.at Aktuell-news
Aktuell  08.06.2017

Glatze durch Tregs-Körperzellen

Menschen, denen sogenannte regulatorische T-Zellen (Tregs) in der Haut fehlen, verlieren schneller Haare, wie Forscher der University of California ermittelt haben.

Bei Versuchen mit Mäusen konnten sie herausfinden, dass dieser spezielle Zelltyp ein gesundes Haarwachstum anregt. Ohne diese Immunzellen können die Stammzellen nicht für eine Regeneration der Haarfollikel sorgen, die sich am oberen Ende der Haarwurzel befinden. Es kommt zur unterwünschten Glatzenbildung. 'Unsere Haarfollikel werden ständig recycelt', sagt Michael Rosenblum, Dermatologe und Assistenzprofessor in San Francisco. 'Wenn ein Haar ausfällt, sorgt dessen Follikel dafür, dass eins nachwächst.' Bisher habe man gedacht, das sei ein rein interner Prozess, an dem nur die Stammzellen beteiligt sind. 'Doch wenn die Tregs fehlen, findet kein Haarwachstum mehr statt.'

Laut der Studie ist der Mangel an Tregs aber nicht nur für Alopecia Areata (eine Autoimmunerkrankung, bei der große Mengen an Haaren ausfallen und nicht mehr nachwachsen) verantwortlich, sondern auch für andere Erkrankungen, die zur Glatzenbildung führen. Weil die Stammzellen, die für das Haarwachstum zuständig sind, auch bei der Wundheilung eine wichtige Rolle spielen, geht Rosenblum davon aus, das sie ebenfalls von Tregs gesteuert werden.

Tregs sind im Normalfall 'Friedensstifter und Diplomaten', so die poetische Umschreibung für die Eigenschaften dieser Zellen. Sie informieren das übrige Immunsystem des Körpers darüber, wer ein Freund ist und wer ein Feind, der bekämpft werden muss. Wenn sie nicht richtig funktionieren, können Allergien gegen harmlose Stoffe wie Erdnüsse oder Schuppen aus der Katzenhaut entstehen. Im schlimmsten Fall zerstört das Immunsystem, derart verunsichert, den Körper, den es eigentlich schützen soll.

Die meisten Tregs kommen in den Lymphknoten vor. Es gibt aber auch welche im Gewebe, beispielsweise in der Haut. Sie wirken wie Katalysatoren bei einer chemischen Reaktion als Assistenten bei lokalen Stoffwechselvorgängen. Um ihren Verdacht, dass es ohne Tregs kein Haarwachstum gibt, zu erhärten, entfernten sie diese Zellart aus der Haut von Mäusen. Dann entfernten sie an einigen Stellen Haare - es entstanden nackte Flecken.

'Wir konnten schnell sehen, dass an diesen Stellen kein Haar nachwuchs', so Rosenblum. In weiteren Versuchen stellten die Forscher fest, dass Tregs sich auf den Weg zu Follikeln machen, deren Lebensdauer sich dem Ende zuneigen, wobei das zugehörige Haar also kurz davor ist, auszufallen. Jetzt gilt es laut den Forschern herauszufinden, wie sie fehlende Tregs ersetzen können, um krankhaften Haarausfall zu stoppen oder gar rückgängig zu machen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Glatze #Haare #Forschung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Der gepflegte Mann
Ein echter Kerl ist rundum schön. Was vor wenigen Jahren noch undenkbar war, ist jetzt zur schönen Gewiss...

Eine Glatze in 3 Sekunden
Stellen Sie sich vor, einer ihrer Freunde steht neben ihnen und während Sie sich kurz wegdrehen und wiede...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Zensur und Freiheit



Skoda Kodiaq Test



Opencars 2017



Nostradamus CD



Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Jaguar E-Pace


GTI Treffen 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Kona kommt Ein neuer SUV aus Korea mischt den Herbst auf.
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net