Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

style.at 4/2018 ab sofort erhältlich!
Nudeln machen schlank
USB-Mikrofon im TestWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Akku in Sekunden laden?
Amerikaner trinken gerne aus dem Klo
Smartes Badezimmer: das Bad der Zukunft
Bodyshaming mit Fitness
Hunger durch Diät
Immer mehr Onlinekäufe
Dessous zum ValentinstagFotoserie im Artikel!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
style.at Aktuell-news
Sport-Fit-Well  21.07.2016 (Archiv)

Daumenlutschen und Nägelbeißen

Kinder, die Daumen lutschen oder Nägel beißen, entwickeln weniger wahrscheinlich allergische Empfindlichkeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Dunedin School of Medicine.

Hatten Kinder beide dieser 'schlechten Angewohnheiten', so war die Wahrscheinlichkeit einer Allergie gegen Hausstaubmilben, Gras, Katzen, Hunde, Pferde oder in der Luft enthaltene Pilze noch geringer.

Laut Malcolm Sears von der Michael G. DeGroote School of Medicine stimmen diese Ergebnisse mit der Theorie überein, dass ein früher Kontakt mit Schmutz oder Bakterien das Allergierisiko verringert. 'Wir empfehlen selbstverständlich nicht, dass diese Angewohnheiten gefördert werden sollten. Es scheint aber auch positive Seiten zu geben.' Die Forscher überprüften die Theorie, dass das in der Kindheit häufige Daumenlutschen und Nägelbeißen den Kontakt mit Mikroben verstärkt und so das Immunsystem beeinflusst - und zwar in der Art, dass allergische Reaktionen die sogenannte atopische Sensibilisierung verändern.

Die Daten zu Daumenlutschen und Nägelbeißen stammten aus einer Geburtskohortenstudie mit mehr als 1.000 neuseeländischen Kindern im Alter von fünf, sieben, neun und elf Jahren. Die atopische Sensibilisierung wurde mittels eines Haut-Prick-Tests im Alter von 13 und 32 Jahren untersucht. 31 Prozent der Kinder lutschten regelmäßig am Daumen oder kauten Nägel. Im Alter von 13 Jahren wiesen 45 Prozent eine atopische Sensibilisierung auf. Unter jenen, die nur über eine der beiden schlechten Angewohnheiten verfügten, litten nur 40 Prozent unter Allergien. Von jenen, die beides taten, hatten nur 31 Prozent eine Allergie.

Dieser Trend blieb bis ins Erwachsenenalter erhalten. Die Wissenschaftler konnten keine Unterschiede hinsichtlich des Rauchens im Haushalt, dem Halten von Katzen oder Kunden sowie dem Kontakt mit Hausstaubmilben feststellen. Die in 'Pediatrics Today' veröffentlichte Studie konnte jedoch keinen Zusammenhang zwischen den schlechten Angewohnheiten und der Entstehung von Asthma oder Heuschnupfen ermitteln.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Studie #Kinder #Allergie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kontakt gegen Allergie
Der frühe Verzehr erdnusshaltiger Nahrung verringert das Risiko einer späteren Allergie, wie das King's C...

Katzen schützen vor Neurodermitis
Schwangere Frauen, die in der Umgebung von Katzen oder Nutztieren leben, schützen ihre Kinder damit vor N...

Tipps für Allergiker
Mit der Pollensaison stehen für viele Österreicher leider auch verquollene Augen und Niesattacken an der ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at