Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  

23.4.2017 23:50      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Die Nachteile von Bio-Eiern
Wildstyle: 22 Jahre Jahrmarkt der FreaksFotoserie im Artikel!
Hotel günstiger buchenWegweiser...
Afrika im Klimawandel
Angebote: Urlaub in Österreich
Weniger weibliche Chefs
Asthma durch Fleisch?
Satire erschließt Zielgruppen für Nachrichten
Frisches Design ins Badezimmer
Valentinstag 2017 - So wird der Tag unvergesslich
mehr...








grlz Heft #10


Aktuelle Highlights

Billigere Hotels


 
style.at Aktuell-news
Hobby  07.07.2016 (Archiv)

Sammlungen digitalisieren

Für alle, die ihre Briefmarken-, Münzen- oder Muschelsammlungen ins digitale Zeitalter übertragen möchten, hat Microsoft gute Nachrichten.

Mit der App 'Thinga.Me' können die Schätze in virtuelle Setzkästen und Pinnwände übertragen werden. So ist auf der Webseite von Thinga.Me zum Beispiel schon eine Schneekugelsammlung vorhanden.

Der Clou an der App ist, dass nicht einfach nur Fotos von den Lieblingsgegenständen geknipst werden, sie werden durch automatische Bilderkennung auch freigestellt. 'Dieser einfache Vorgang des Entfernens eines Objekts von seinem Hintergrund führt dazu, dass es sich weniger wie ein Foto anfühlt und mehr wie ein physisches Objekt', freut sich Microsoft.

Software aus der Garage

Die einzelnen Gegenstände können auch (aber müssen nicht) beschriftet werden. Sobald die Sammlung fertig ist, kann sie durch einen eigens erzeugten Link in sozialen Netzwerken geteilt werden - oder die Lieblingsgegenstände lassen sich auf der öffentlichen Sammelseite von Thinga.Me teilen.

Derzeit ist die App nur für iOS verfügbar. Sie befindet sich noch in der Beta-Version - Microsoft warnt davor, dass die Zahl der Tester absichtlich niedrig gehalten wird und die Bewerber darum nicht enttäuscht sein sollen, wenn sie keine Einladung erhalten. Wann die App für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, ist noch nicht bekannt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sammeln #Microsoft #Software #App


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Onlinespeicher: Festplatte im Internet
Verschiedene Cloud-Speicher bieten sich als virtuelle Festplatte im Internet an, die man von überall aus ...

Microsoft führt Minecraft zusammen
Xbox-Arena und Gruppen machen die Windows- und Xbox-Welten sozialer, aber auch abseits der Infrastruktur ...

Microsoft Outlook für iOS und Android
Lange hat Microsoft an eigenen Lösungen gearbeitet und dabei den Beta-Status nicht überschritten. Nun wur...

Microsoft am iPad top
Mit Office für iPad kann Microsoft einen echten Erfolg verbuchen. Denn bei Kritikern erntet die auf das A...

App statt Essen
Ein Viertel der europäischen Studenten zieht es vor, lieber 20 Jahre kürzer zu leben, dafür jedoch nicht ...

Warum stirbt der Zune?
Der Multimedia-Player von Microsoft, mit dem Redmond in den USA gegen den iPod Stellung bezogen hat, steh...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Hobby | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Factcheck



Neu an der Wiener Börse



MOD Wien



Billigere Hotels



Gebrauchtwagenkauf



Garten im Frühling



Ostern


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China
 Adblocker mit Spenden gerechtfertigt Flattr wird an umstrittene Adblocker-Firma verkauft
 Wiener Wiesn im Prater Auch 2017 findet das Oktoberfest auf der Kaiserwiese statt
 MTV Music Awards 2018 Soll Wien Austragungsort der EMA werden?
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net