Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Digitales Erbe ungesichert
Ein guter Händedruck
style.at 4/2018 ab sofort erhältlich!
Nudeln machen schlank
USB-Mikrofon im TestWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Akku in Sekunden laden?
Amerikaner trinken gerne aus dem Klo
Smartes Badezimmer: das Bad der Zukunft
Bodyshaming mit Fitness
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
style.at Aktuell-news
Sport-Fit-Well  21.04.2016 (Archiv)

Yoga für die Psyche

Gezielte Atem- und Körperübungen als zentrale Bestandteile von Yoga sind ein vielversprechender ergänzender Ansatz in der Behandlung psychischer Störungen.

Zu diesem Schluss kommt eine Metaanalyse des Universitätsklinikums Jena. Yoga ist laut den Experten zudem kostengünstig und hat kaum Risiken oder Nebenwirkungen. Insgesamt waren über 1.300 Probanden in die betrachteten Studien eingeschlossen, die zum Großteil in den USA und Indien durchgeführt worden waren. In diesen Untersuchungen wurde Yoga zur Behandlung verschiedener psychischer Störungen eingesetzt: Ein großer Teil der Studien betrachtete Patienten mit Schizophrenien und Depressionen, aber auch bei Substanzabhängigkeiten, Angst- und anderen Störungen absolvierten die Probanden Yoga-Übungen - immer in Gruppen und unter Anleitung eines Yoga-Lehrers.

'Meist erfolgte das Training ergänzend zu einer medikamentösen Behandlung, die teilweise auch von anderen therapeutischen Interventionen begleitet wurde. Doch gab es auch Studien mit Yoga als alleinige Therapie', erklärt Forscherin Jenny Rosendahl. Die Kontrollgruppen bekamen keine zusätzliche Behandlung, in einigen Studien wurde das Yoga mit Sport, Aufmerksamkeitskontrolle oder Psychotherapie verglichen. In Summe zeigte sich ein signifikanter Effekt von Yoga, was die Linderung der Symptome der Störungen anbetrifft.

Die Ergebnisse fallen heterogen aus. Im Vergleich mit Sport oder Aufmerksamkeitskontrolle erwies sich Yoga als effektiver. Als Ergänzung zu einer medikamentösen Behandlung war Yoga etwa genauso wirksam wie eine psychotherapeutische Standardbehandlung. Die Wissenschaftler weisen aber auch auf Einflussfaktoren hin, die es weiter zu untersuchen gilt. So fand sich in jüngeren Arbeiten ein geringerer positiver Effekt, was die Autoren der zunehmenden Standardisierung der Studien zurechnen.

Auch profitierten ambulant und stationär Behandelte weniger vom Yoga als Studienteilnehmer, die sich gerade nicht in Behandlung befanden. Also auch die Schwere der Störung könnte eine Rolle spielen. 'Körperorientiertes Yoga sollte als ergänzende Behandlungsmöglichkeit bei psychischen Störungen in Betracht gezogen werden', unterstreicht Rosendahl. 'Es kann störungsspezifische Symptome reduzieren und zur Verbesserung von Wohlbefinden und Lebensqualität beitragen. Um die spezifischen Effekte von Yoga besser bewerten zu können, sind aber weitere, qualitativ hochwertige Studien notwendig.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Yoga #Gesundheit #Studie #Psychologie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schizophren durch Missbrauch
Forscher des National Centre of Excellence for Youth Mental Health (Orygen) haben zusammen mit mehreren...

Frauentausch in Indien
Der indische Landrat Kanwal Tanuj hat in seiner Rede für die Swachh Bharat Mission mit dem Hinweis, doc...

Yoga verursacht Schmerzen?
Yoga kann Schmerzen im Bewegungsapparat auslösen. Das ist das überraschende Ergebnis eines Forschungsproj...

Extreme Yoga-Positionen
Und genauso extrem kann es schief gehen, diese auszuprobieren. Dafür macht es Spaß, dabei zuzusehen......

Yoga ist geil
Jordan Carver ist ein Begriff? Die Dame bekommt gute Haltungsnoten alleine schon deshalb, weil sie im Ste...

Yoga-Musical 'The New Papillon'
Am 4. und 5. November 2011 findet im Wiener Kosmos Theater die Darbietung des einzigartigen Yoga-Musicals...

Yoga mit dem Top-Model
Das perfekte Geschenk für jung und alt, Beginner und Profi - schlicht für alle, die fit bleiben und gleic...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at