Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

28.7.2016 06:42      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Körperliche Zärtlichkeiten
Türkamera mit Gesichtserkennung
Gegen Geoblocking
Wasser vom Stausee
Neue Chancen gegen MS
Bessere Medikamente wählen
Es kommt auf die Größe an
McDonalds ohne McMenü
Afrika Tage Wien 2016 auf der Donauinsel
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Vorbilder


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  06.01.2016 (Archiv)

Nikon D5 nach Nikon D4

Neben der D500 bringt Nikon auf der CES 2016 auch den Nachfolger im obersten Professional-Bereich heraus: Die D5 setzt den Maßstab im Klein-Vollbild-Format (FX).

Bei der CES trumpft Nikon endlich mit Neuheiten für Profis auf, nachdem einige der Bereiche sträflich vernachlässigt wurden. Auch das schnelle Gerät an der Spitze als Flaggschiff wurde erneuert, die D4s in Ruhestand geschickt.



Die D5 (die interessanter Weise ihren Schriftzug links trägt) hat wie die D500 über 20 Megapixel (und den genialen Autofokus), auch hier gibt es den Expeed 5-Prozessor und den Touchscreen (hier fix), allerdings kein Bluetooth. Im Vollformat traut Nikon sich aber 102.400 ISO normal und 3,3 Mio. ISO im erweiterten Modus zu. Die D5 wird damit zum Nachtsichtgerät...

Und sie ist schnell wie immer: 12 bis 14 Bilder pro Sekunde sind möglich - und wie bei der d500 werden 200 in Reihe ermöglicht. 4k mit 30 Bildern sind erstmals auch auf einer Vollformatkamera erlaubt (HD bis 60 Bilder), die D5 ist damit ein Meilenstein unter den DSLR mehr, den Nikon setzen kann. Allerdings hört man, dass die D5 im Gegensatz zur D500 nur 3 Minuten-Clips in 4k/UHD intern aufnehmen kann, was zu externen Rekordern zwingen könnte. Dafür bietet Nikon auch unbearbeitete Videos (flat) an, die man gut Nachbearbeiten kann.

Die D5 kommt in zwei Versionen, einmal mit zwei XQD-Kartenschächten und einmal mit zwei CF-Slots. Sie kostet jeweils rund 7000 Euro.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Produkte #Fotografie #Nikon #Kamera #DSLR #D500 #D4 #D4S #D5 #CES


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nikon D500 als Nachfolger der D300 (s)
Endlich ist es so weit, dass Nikon die beliebte D300s aus dem Programm nimmt und einen Nachfolger präsent...

Nikon KeyMission 360
Mit einer neuen Actioncam steigt Nikon in diesen Markt ein - und gleich mit einer Ausgabe, die neue Maßst...

Nikon D750 im Test
Eine Nachfolgerin für die D700, eine kleine D810, eine Vollformat-D7100, eine schnelle Sport-Kamera statt...

Nikon D810 in der Hand gehabt
Ein großer Test konnte mit der neuen DSLR von Nikon noch nicht gemacht werden, aber für einen ersten Verg...

Nikon D600 veröffentlicht
Der japanische Foto-Riese erwacht aus dem Tiefschlaf. Nach den Problemen mit den Naturkatastrophen schieß...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Direkte Demokratie



Tuning Days 2016



Vorbilder



Sexy Car Wash Girls



Biografie Angeeckt



Honda NSX


Bankomatgebühren

Aktuell aus den Magazinen:
 Start-Ups zieht es nach Deutschland Mehr Geld und Förderung beschlossen
 Visitenkarte gegen Stalker Privatsphäre bei neuen Kontakten wahren!
 3 wird teurer 18 Verträge um bis zu drei Euro teurer
 Presseförderung fließt wieder Qualität, Anfütterung oder Marktverzerrung?
 Zombies und Politik Burgenland versus Zombieland?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net