Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstoptimierung
Restaurantwoche in Wien
Test: Der beste Kopfhörer?
Aufwärmen zur Hochzeit
Das eigene Denglisch
Sonnenschutz für Kinder ist wichtig!Video im Artikel!
Leder von der HexeFotoserie im Artikel!
Peter Furtner geht on TourVideo im Artikel!
Ernteausfälle durch das Klima
Gesunder Alkohol?
mehr...









Aktuelle Highlights

Ennstal Classic


 
style.at Aktuell-news
Sport-Fit-Well  20.08.2015 (Archiv)

Künstlich gegen Thrombosen

Eine Forschungsgruppe der ITMO University St. Petersburg hat synthetische Blutgefäße entwickelt, die nicht anfällig sind für die Entstehung von Blutgerinnseln.

Erreicht wurde dies mithilfe einer neuartigen medikamentösen Beschichtung, die an der Innenfläche des Gefäßes zum Einsatz kommt. Diese Beschichtung kann Patienten vor der lebenslangen Einnahme gerinnungehemmender Medikamente, sogenannter Antikoagulanzien, und sogar chirurgischen Eingriffen bewahren. Die Ergebnisse wurden im 'Journal of Medicinal Chemistry' veröffentlicht.

Operationen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erfordern häufig den Einsatz von Arterienprothesen in Form künstlicher Blutgefäße, um die Durchblutung in einem problematischen Teil wiederherzustellen. Ein Nachteil ist bisher, dass diese künstlichen Blutgefäße vom Körper nicht perfekt angenommen werden und sich von Blutgerinnseln verursachte Thrombosen bilden. Das führt dazu, dass Patienten lebenslang Antikoagulanzien einnehmen müssen oder eine weitere Operation über sich ergehen lassen müssen.

Das Forscherteam hat nun unter Leitung von Vladimir Vinogradov einen Lösungsansatz für dieses Problem gefunden. Es gelang den Wissenschaftlern, künstlich eine dünne Schicht herzustellen, die aus eng aneinander liegenden Aluminiumoxid-Nanostäbchen besteht, die vermischt sind mit Molekülen eines thrombolytischen Enzyms. Angebracht an die Innenfläche eines Gefäßersatzes, sorgt die Beschichtung dafür, dass der Wandbereich des Gefäßes gefüllt wird mit der festen Substanz Plasmin, die auftretende Blutgerinnsel zersetzen kann.

Yulia Chapurina aus dem Forscherteam beschreibt diverse Experimente, die nachweisen, wie effektiv die Beschichtung funktioniert. 'Um die Wirkungsweise unseres verbesserten Gefäßersatzes zu testen, haben wir ein künstliches, mit Thrombin angereichertes Gerinnsel aus Blutplasma produziert und im Gefäß eingesetzt', so die Mitarbeiterin. 'Die Ergebnisse waren erstaunlich: Das künstliche Gerinnsel löste sich in kurzer Zeit auf und sickerte durch das Gefäß. Im Ernstfall zerstört unsere Beschichtung die Gerinnsel bei deren Entstehen und stellt gleichzeitig eine ungehinderte Durchblutung im Blutgefäß sicher.'

red/pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Forschung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Was tun gegen Wechseljahresbeschwerden?
Das Klimakterium ist für etwa ein Drittel der Frauen sehr beschwerlich und braucht Maßnahmen zur Linderun...

Thrombosen auch bei Autofahrten möglich
Zu den wichtigen Themen am Beginn der Reisezeit gehört auch die Gefahr der Reisethrombosen. Der ARBÖ mach...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at